.mac iCal nicht wirklich veröffentlichen

  1. Applehexe

    Applehexe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute, habe leider in der Suche nichts dergleichen gefunden. Habe mir den .mac testaccount geholt, und bin über die Funktion iCal "Veröffentlichen" gestolpert. Jetzt will ich aber nicht, dass andere meinen Kalender online einsehen können, sondern ich will die Funktion nur selbst nutzen. Geht das, oder sind dann meine persönlichen Daten wirklich für jeden zugänglich??

    Ausserdem habe ich gehört, dass ich an meinem Mac einen Benutzer anlegen soll, dem ich dann nur die Rechte zum surfen zuteile, um meine sonstigen Daten zu schützen. Stimmt das? Und wenn ja, wie mache ich das???

    Habe mein Powerbook ja erst seit Mai, und kenne mich halt soweit gar nicht aus.
    Danke für eure Antworten im voraus!
    Viele Grüße
    Applehexe :)
     
    Applehexe, 31.08.2005
    #1
  2. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    .mac hab ich selbst nicht, deswegen weiß ich nicht ob es da geht. Theoretisch geht es auf jeden Fall. Ich mach das mit iCalX.

    Benutzer:

    Systemeinstellungen -> Benutzer -> Schloss aufklicken, Passwort eingeben -> dann den Benutzer einrichten

    Beim eingerichteten Benutzer dann: Kindersicherung -> Finder & System -> nur folgende Programme verwenden -> Internetbrowser auswählen

    :)
     
    LetzterDetektiv, 31.08.2005
    #2
  3. Applehexe

    Applehexe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    @LetzterDetektiv:
    Danke für deine Antwort! Werde ich mal so einstellen.



    Ach Leute, weiss das denn niemand mit dem Veröffentlichen vom Kalender unter .mac? Möchte nicht, dass andere meine Daten einsehen können, es wäre aber toll meinen Kalender online überall verfügbar zu haben. Wäre euch echt dankbar wenn ihr mir helfen könntet.

    Gruß
    Applehexe
     
    Applehexe, 01.09.2005
    #3
  4. Oliver23

    Oliver23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    11
    Das gleich Problem habe ich auch. Habe .Mac schon länger und noch keine Möglichkeit dafür gefunden. Was funktioniert ist die Synchronisierung mit meinem Powermac und Powerbook. Der Kalender gleicht sich immer an. Also müssen die Daten irgendwo sein.
     
    Oliver23, 01.09.2005
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac iCal wirklich
  1. Vinnic
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.724
    Macgeumann
    23.09.2008
  2. vjm
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    663
    apfelnuss
    28.02.2008
  3. phwenner
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    478
    phwenner
    24.11.2007
  4. Sascha-Ka
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.200
    eulenspiegel
    28.03.2008
  5. Silence7
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    502
    Silence7
    23.03.2006