1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac geht nicht aus.

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von PeterShaw, 07.04.2005.

  1. PeterShaw

    PeterShaw Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    2
    Der eMac einer Bekannten lässt sich nicht mehr regulär ausschalten. Alle Programme werden beendet, Warte-Icon kommt und am Schluss bleibt der Bildschirm hellblau. Er lässt sich dann nur noch über den Power-Schalter aussschalten.

    Betriebssystem: Mac OS 10.3.7 oder .8 (Ich weiß es gerade nicht)

    Kennt jemand dieses Problem und kann helfen?
     
  2. PeterShaw

    PeterShaw Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    2
    Schieb nach oben…
     
  3. Da kann das system wohl irgendein Programm nicht herunterfahren.
    Beende mal erst die Programme und schalte dann aus.
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Wie sieht es mit einer rechte Reparatur aus?
    Ist FileFault aktiv?
     
  5. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Habe ich neuerdings auch. Ich vermute das Problem bei RadioShark oder EyeTV. Habt ihr eins eins von den beiden Teilen?