Benutzerdefinierte Suche

Mac friert ein - iSight ist schuld!

  1. xenayoo

    xenayoo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Seit neuestem bin ich stolzer Besitzer der iSight. Videochaten über AIM funktioniert auch mit PC-Besitzern gut, wenn sie den AIM-Messenger verwenden (neueste englische Version).
    Nun stellten sich in der letzten Zeit verstärkt Einfrier-Effekte ein. Ein Beobachten brachte folgenden Zusammenhang zu Tage: Ist die iSight aktiv und der Mac geht in den Ruhezustand, so friert er beim Aufwachen regelmäßig nachvollziehbar ein, so dass nur noch der gedrückte Powerbutton hilft. Mein System 10.4.3 (bis zum nächsten Update) und mein Mac PB G4 Titanium 1GHz.
    Eventuell stellt sich heraus, dass auch bei anderen Macs die iSight am Einfriern schuld ist....
     
    xenayoo, 10.11.2005
  2. MACcaroni

    MACcaroniMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    1
    Keine Frage, oder?

    Blöde iSight!! :confused:
     
    MACcaroni, 10.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac friert ein
  1. little_pixel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    368
    CubeiBook
    26.06.2017
  2. Navajato
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    97
    MPMutsch
    15.06.2017
  3. Echvel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    211
  4. lan3661
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    131
    lan3661
    10.05.2017
  5. skopus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    484
    chrischiwitt
    22.04.2007