Mac@Campus-Bestellung

  1. Nixxx2

    Nixxx2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2005
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    4
    Hi, sitze grad vorm Rechner und will mir ein Booklein bestellen ;) und zwar bei Mac@Campus. Allerdings wollte ich bevor ich da was falsch mache, ein paar fragen los werden.
    1. Muss man da den Studentenausweiss (kopie) hinschicken oder, da ich das ganze auf Raten kaufen will, den Ausweiss auch?
    2. Die Ware wird ja nach dem Geldeingang losgeschickt (mehr oder weniger) und wenn man bei Apple bestellt, kann man schön den Vorgang beobachten, geht es bei Mac@Campus auch? Wenn ja, wo?
    3. Wie sind die allgemeinen Erfahrungen mit Mac@Campus? Hat da schon jemand was bei denen reparieren lassen, (wenn ja, dann wie lange hats gedauert) oder geht die kaputte Ware gleich an Apple?

    Danke schön für die Antworten (und an alle, deren Beiträge ich hier seit einem halben Jahr lese, und die mich letzendlich doch bekehrt haben ;))
     
  2. Giu21

    Giu21 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Zunächst mal hast du mit mac@campus ne super Wahl getroffen.

    Es handelt sich dabei aber nicht direkt um einen Retailer, d.h. um die Lieferung kümmert JessenLenz. Ob du da den Vorgang beobachten kannst weiß ich ehrlich gesagt nicht, ich hab immer angerufen wenn ich was wissen wollte...!

    Ich geh mal stark davon aus dass du Student bist...(musst einen scan als pdf oder jpeg via email schicken)...dann wirst du wohl kein allzu üppiges Einkommen haben, oder?

    Je nach Bonitätsverhältnissen brauchst du noch einen 2. Kreditnehmer, jemand der für dich bürgt im Falle eines Zahlungsausfalls...

    Die Finanzierungsgeschichte ist ein wenig nervig...schriftverkehr hin und her...das dauert ein wenig...

    ANSONSTEN IST ABER ALLES SUPI...VIEL SPAss Mit deinem iBook

    PS: CangarooCare würde ich dir empfehlen (achja: alle extras musst du Bar zahlen)
     
  3. Nixxx2

    Nixxx2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2005
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die schnelle Antwort ;)

    Ich war heute bei M&M Shop (Berlin), die meinten das mit der finanzierung recht schnell gehen würde, die brauchen nur eine kopie von meinem Ausweiss, dann überprüfen sie meinen Namen in Shufa und ähnliches, und dann wäre schon alles geklärt. Das prob bei diesem Laden ist, die haben exakt die selben Preose, wie Apple Edu-Store (also wenn man Student ist), leider auch auf die Extras, und da ist natürlich M@C um einiges billiger, den 80GB & 1.5GB Ram sollten es schon sein. Die Garantieverlängerung nehme ich natürlich auch.
     
  4. Giu21

    Giu21 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Ja, wie gesagt...ich würde die Mac@Campus sehr empfehlen...

    Das mit der Finanzierung läuft folgendermaßen:

    Du kriegst einen Finanzierungsantrag per mail, den füllst du aus und schickst ihn zurück.

    Du hast die Option dich und einen weiteren Kreditnehmer einzutragen (bei mir war es mein Vater). Gibst du keinen 2. an, wird dein Einkommen geprüft...kann sein dass (je nach Bonität) sie einen 2. verlangen, dann geht das wieder zurück zu dir, du mußt dir jemanden suchen........usw.

    Also am besten gleich jemanden angeben oder sich eben sicher sein genug Geld zu haben...dann läufts relativ zackig
     
  5. bundu

    bundu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    14
    mac@campus ist für mich uneingeschränkt empfehlenswert!

    Abraten würde ich dagegen von einer Finanzierung. Das ist doch als Student sch... da haste keine Kohle, willst aber unbedingt ein Book und stotterst das dann nach und nach ab und vielleicht hast dann keinen Gefallen daran und dann hängst ne Zeit mit dem Kreditbedienen drin!
     
  6. Nixxx2

    Nixxx2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2005
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    4
    Das mit dem Finanzieren, habe ich mir grad auch überlegt, lasse ich lieber sein, werde halt noch bis Ende des Monats warten, denn da habe ich die Knette zusammen ;) Bin halt ein wenig ungeduldig und wollte das Book sofort haben, allerdings, würde der ganze Briefverkehr ein paar Wochen dauern und da machen 1-2 wochen mehr oder weniger auch nicht viel aus. Kann ja schon mal Anfangen, etwas Zubehör zu kaufen ;) "vorfreude"
     
  7. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    wenn pumpen... dann bei daddy und co für 0% :D
     
  8. kaliator

    kaliator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    @Nixxx2

    ich kann mich nur meinen vorschreibern anschliessen!
    mac@campus bzw. JessenLenz ist wirklich zuverlässig. am telefon kompetente und vor allem richtige aussagen. supi kundenservice.

    hoffe ich für dich, das der monat schnell rum ist :)
    und viel spaß mit dem ibook
     
  9. Nixxx2

    Nixxx2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2005
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    4
    Alles klar, dann bis Ende des Monats warten und dann bei M&C bestellen, Danke euch
     
Die Seite wird geladen...