Mac bzw. iPhone erscheinen "doppelt" in Airdrop

El-Gerto

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2008
Beiträge
1.968
Hallo !

Musste letzte Woche mein iPhone wiederherstellen und seitdem bekomme ich auf dem Mac das iPhone
2x angezeigt und auf dem iPhone erscheint der iMac 2x

Wobei die Funktion nur an dem iMac unter "andere Personen"funktioniert

Auf dem Mac sieht das dann so aus:
Greenshot 2021-04-25 08.54.57.jpg

Auf dem iPhone hatte ich eigentlich immer direkt den iMac da stehen; jetzt habe ich die Anzeige, das 2 Kontakte verfügbar sind

IMG_21CD4A45628B-1.jpg

und bei Airdrop auf dem iPhone dann diese Anzeige:
der iMac bei Geräte bekommt keine Verbindung; nur unten der unter "andere Personen"

IMG_0507.jpg


Kann mir bitte jemand sagen, wie ich das "bereinigen" kann ?


Vielen Dank !
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.414
Kann mir bitte jemand sagen, wie ich das "bereinigen" kann ?

Warten und hoffen. Bei mir hatte es sich irgendwann bereinigt und hat wieder funktioniert.
Wirkliche Lösungsansätze gibt es nicht. Habe damals ewig gesucht, aber nichts hatte geholfen.

Wenn du was probieren möchtest
a) Passwort von AppleID ändern wird teilweise erwähnt, hat bei mir nicht geholfen
b) iCloud auf den Geräten deaktivieren, hat bei mir nicht geholfen

Nach 1-2 Wochen ging es einfach wieder.
 

El-Gerto

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2008
Beiträge
1.968
ah ok; dann werde ich einfach mal warten ;)

Verwende Airdrop so 2-3x am Tag; das ist ja überschaubar und wenns dann irgendwann wieder passt, ist es gut.

Danke !
 

El-Gerto

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2008
Beiträge
1.968
im Moment nervt hier der iMac. Ich habe bemerkt, das beim Übermitteln von Fotos es ziemlich
lange dauert (im Gegensatz zu vorher), bis Daten übertragen werden.

Dabei ist mir aufgefallen dass auf dem iMac/Airdrop oft angezeigt wird "Ich bin sichtbar für Niemanden".

Ich habe das bestimmt schon 15 x umgestellt auf "Ich bin sichtbar für jeden" und trotzdem habe ich beim nächsten
Mal oder am nächsten Tag wieder das "niemand"

Ich gehe davon aus, dass es deshlab so lange mit der Übertragung sdauert; voerh waren das echt nur Sekunden.

Aber ich verstehe nicht, warum sich der iMac die Einstellung "für jeden" nicht merkt.

Oder muss ich systemseitig was neu einstellen ?
 

UnixCoon

Mitglied
Registriert
07.07.2020
Beiträge
479
Sie könnten versuchen, das Äquivalent zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf dem Mac zu verwenden, indem Sie die Eigenschaftslisten im Zusammenhang mit Bluetooth und WLAN löschen. Ihr Mac sollte die Dateien nach dem Neustart automatisch neu erstellen.

Bluetooth Eigenschaftsliste in den Papierkorb verschieben
Code:
sudo mv /Library/Preferences/com.apple.Bluetooth.plist ~/.trash

WLAN Eigenschaftslisten in den Papierkorb verschieben
Code:
sudo mv /Library/Preferences/SystemConfiguration/* ~/.trash

Anschließend neustarten
Code:
sudo reboot
 

El-Gerto

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2008
Beiträge
1.968
das scheint tatsächlich geholfen zu haben; vielen Dank !

Habe jetzt 2x aus- und wieder eingeschaltet und die Einstellung "Sichtbar für jeden" war aktiv.

Werde mal beobachten, ob es so bleibt.
 

El-Gerto

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.01.2008
Beiträge
1.968
nein, hat leider nicht funktioniert; heute stand Airdrop beim iMac wieder auf "sichtbar für niemanden"


Datenübertragung startet dann nach dem Umstellen auf "jeden" nach einer ca. 10 sekündigen Wartezeit....
 

UnixCoon

Mitglied
Registriert
07.07.2020
Beiträge
479
Was mir noch einfallen würde die Netzwerkeinstellungen des iPhones zurückzusetzen, welches Sie derzeit verwenden, um Daten zwischen Ihrem iPhone und Mac austauschen.

Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben