Mac Book A1502 Bildschirm defekt - Start über zweiten Bildschirm

Mcm69

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.04.2020
Beiträge
5
Hallo Zusammen,

vielleicht hat jemand eine Lösung für mein Problem:

bei meinem macbook ist der Bildschirm hinüber ( siehe Bild). Wenn ich das im Ruhezustand lasse, erfolgt das "Aufwecken" über eine beliebige Taste auf der Tastatur. Soweit so gut.

Aber: ich möchte das MB nicht im Ruhemodus lassen sondern ausschalten. Beim Neustart wird aber der zweite Bildschirm nicht erkannt. Ich muss dann jedesmal aus und ein Schalten, bis der Wiederherstellungsmodus öffnet und dann beim anschliessenden Neustart dann der zweite Bildschirm läuft.

Gibt es einen "Hotkey" oder kann ich den Anmeldebildschirm austricksen, sodass ich sofort meine Anmeldung quasi "blind"durchführen kann ?

Ich will die SSD nicht wegen diesem ständigen ON/OFF Wiederherstellung schrotten.



Danke für Eure Vorschläge schon im vornherein.


Marcus
 

Anhänge

  • IMG_4561.JPG
    IMG_4561.JPG
    132,1 KB · Aufrufe: 10

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
36.600
Und wenn du das MacBook direkt nach dem Einschalten zuklappst, kommt das Bild dann nicht auf dem externen Bildschirm? Der sollte eigentlich auch so funktionieren.
 

Mcm69

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.04.2020
Beiträge
5
Hi,

Danke für die schnelle Nachricht, leider nein. Schalte ich ein und klappe das MB zu, wird der Bildschirm nicht erkannt.
 

Mcm69

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.04.2020
Beiträge
5
Vielen Dank für den Tipp, hab das gerade ausprobiert. Funktioniert aber leider auch nicht 😳
 
Oben Unten