Mac auf XP drucken

Funker

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.11.2004
Beiträge
190
Hallo,

habe ein großes Problem.

Arbeite mit meinem PowerBook im Büro eines Freundes und wir haben hier WLAN.
Komme auch super ins Internet, klappt also alles Prima.
Mein Problem ist, dass ich nicht drucken kann.
Der Drucker ist an dem Rechner der Sekretärin angeschlossen, kann auch auf den Rechner der Sekretärin zugreifen.
Der Drucker ist auch freigegeben, die anderen Mitarbeiter XP Notebooks und Rechner (auch alle per WLAN drin) können auf dem Rechner drucken.

Was muss ich machen, damit dies auch klappt?

HILEFE!!!!!!
 
J

Junior-c

Druckerdienstprogramm starten - Drucker hinzufügen - weitere Drucker - Windows Drucker - Drucker auswählen (wird im Netzwerk gefunden) - Treiber wählen - installieren - fertig (wenn alles gut geht).

Mein HP hängt nun nicht mehr am WindowsPC sondern direkt am Mac weil das mit dem über Windows drucken nicht so wirklich funktionieren wollte. :rolleyes:

MfG, juniorclub.
 

Kollar

Aktives Mitglied
Registriert
03.02.2004
Beiträge
1.581
Im Office hängt ein HP Officejet an einem XP PC. Aber wenn ich darüber drucke kommen nur PS- Codes? Ist doch gar kein PS Drucker ;) .. Hmm, was mache ich da?
 

Kollar

Aktives Mitglied
Registriert
03.02.2004
Beiträge
1.581
Habe jetzt den OSX Treiber für den Officejet 1200 an meinem Mac installiert, finde im Netzt den XP- Drucker, nur ist weder in der HP - Übersicht der BIJ 1200D zu sehen, und wenn ich "Andere" wähle: WTF? Wo ist der Druckertreiber in OSX versteckt?

Danke im Voraus
 

elastico

Aktives Mitglied
Registriert
25.08.2004
Beiträge
5.156
lies doch mal was man Dir antwortet und such hier mal zum Thema drucken auf XP.
Nicht alle Druckertreiber für den Mac unterstützen das. Da guckst Du dann in die Röhre. Ganz einfach.

Siehe mein Link - da habe ich Printfab mal angetestet. Guck Dir Printfab mal an ob Dein Drucker unterstütz wird - dann klappt das damit auch. :)
 
Oben