Mac als USB Stick nutzen?

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von mzi2003, 07.02.2004.

  1. mzi2003

    mzi2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    ich habe ein rieseh problem. mein firmennotebook will nicht mehr die hardware erkennen, netzwerk geht nicht und firewire hat es nicht (sonst würde ich den apple ja in diesen target disk mode setzen). Das einzige was das bescheidene System noch erkennt ist mein 128 MB Memory Stick. Nun hat das Notebook 40GB HDD ! Die mit 128MB zu sichern ist etwas "sagen wir mal" mühsamm.

    Kann ich nicht den Apple mit einem USB Kabel anschließen und gibt es dann nicht eine Software die den apple (vom Apple aus) als USB Stick erscheinen lässt(ok ein sehr großer USB Stick).
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    2 rechner mit usb verbinden gibt nach meinem wissen nur durchgebrannte anschlüsse. wenn du ein win notebook hast ist target disk für den mac mitunter tödlich - war hier schon zu lesen.

    als lösung fällt mir nur eine externe usb hd oder ein brenner ein.

    gruss
    wildwater
     
  3. mattmiksys

    mattmiksys MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    63
    Hi mzi2003,
    ich würde die Festplatte ausbauen, mir von Conrad einen 2,5"-Festplatten-Adapter (Best.-Nr. 974145) besorgen, die Festplatte in eine andere DOSe einbauen und den Inhalt kopieren. Der Adapter kostet nur ein paar Euro und du hast den vollen Zugriff auf das Laufwerk.
    Grüße,
    Matthias