Mac als Bildschirm für Spielekonsole?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von bunfi, 16.09.2004.

  1. bunfi

    bunfi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.04.2003
    Gu'n Morgen zusammen!


    Ich würde gerne den Bildschirm meines iBook als Bildschirm für die Spielekonsole benutzen, also nicht zum Fernsehen oder Radiohören, sondern einfach, um damit ein Scart- bzw. Antennenkabel anschließen zu können.

    Bis jetzt bin ich nur bei externen TV-Karten gelandet, die allerdings vielzuviele Funktionen haben, die ich gar nicht benötige.

    Gibt es da eine kostengünstige, externe und einfache Lösung (USB 1.0 oder Firewire - mein iBook G3 hat kein USB 2.0!) oder komme ich um einen Fernseher nicht herum?

    Gruß,



    bunfi
     
  2. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    103
    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Das iBook hat kein VideoIn eingang, also wirst du das vergessen können.
     
  3. Tiracon

    Tiracon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    22.01.2004
    über den dv anschluss würde sich was machen lassen denke ich mal aber ob das die beste lösung ist möchte ich bezweifeln.
     
  4. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Ich denke mir, daß Du um eine externe TV Box nicht herumkommen wirst.
    Das Problem bei diesen USB Geräten ist aber die oftmals wenig
    berauschende Bildqualität. Ein Firewire Gerät wird schon aus Preisgründen
    ausscheiden, außerdem wäre dies (in Verbindung mit Spielkonsolen) die
    wohl umständlichste Lösung.
    Das beste Preis- / Leistungsverhältnis dürfte in Deinem Fall die
    "MyTV2Go" Box von Eskape Labs bieten:
     
  5. bunfi

    bunfi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.04.2003
    Danke für die schnellen Antworten!

    ja, das iBook hat leider nicht soo reichhaltige Anschlussmöglichkeiten -> siehe line in - auch dumm, das es nur USB 1.0-fähig ist. Ausgang der Konsole, also Video+Audio, geht allerdings aller über 1 einziges Kabel, also sollte 1 Gerät ausreichen.

    Ich denke das MyTV2Go ist für den Preis echt die beste Wahl, allerdings bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, ob das Bild dann noch akzeptabel ist. Hm! Man kommt wohl doch nicht um einen Fernseher rum :/


    bunfi
     
  6. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Das Bild ist eigentlich ganz OK. Natürlich wird mit der Box aus Deinem
    iBook kein "Realflat-16:9-Plasmatron-100Hz" Fernseher, aber zum spielen
    dürfte die MyTV2Go doch ausreichend sein. Außerdem bekommst Du
    "als Bonus" ja noch TV und Radio (in der FM Version) Funktionen ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen