mac adresse, wie zuteilen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von lassenis, 18.02.2007.

  1. lassenis

    lassenis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.06.2006
    hallo,

    wie teile ich eine mac adresse zu? habe ein mbp und den router sinus 154 dsl basic 3. bekomme keine verbindung zu dem router, habe das passwort richtig eingegeben aber es klappt nicht. nutze eine wep verschlüsselung.
    auf meinem mbp sind die aktuellen updates installiert.
    nun wenn ich hier eine mac adresse zuteile, vielleicht finden die beiden sich dann? nur wie geht das?


    gruß

    lassenis


    Nachtrag,

    habe nun die verschlüsselung auf wpa2 umgestellt und siehe da die verbindung kommt zustande.
    nur sind in der näheren umgebung zwei windows rechner welche nur die wep verschlüsselung haben. wie gehe ich nun am besten vor um mein mbp unter der wep verschlüsselung mit dem router zu verbinden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2007
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Die MAC Adresse deines Macs kannst du dir im System Profiler anzeigen lassen. Selbst zuweisen kann man MAC Adressen afaik nicht.
     
  3. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
  4. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.479
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    MAC-Adresse nicht ändern!
    Vielleicht meinst du die IP-Adresse? Macht gemäß Nachtrag von dir keinen Sinn, da es ja eine logische Verbindung gibt.

    Prüfe nochmal alle Einstellungen, ob du wpa richtig eingetragen hast.
     
  5. lassenis

    lassenis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.06.2006
    hallo,

    beim router ist die wep verschlüsselung aktiviert, nur leider genau diese funzt nicht mit dem macbookpro. wenn ich diese umschalte auf wpa erhalte ich eine verbindung, problem hierbei ist das im zwei weitere windows rechner stehen welche nur mit der wep verschlüsselung eine verbindung bekommen.
     
  6. kabelknecht

    kabelknecht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Die WEP-Kennwörter von Windows und Mac sind nicht kompatibel. Es gibt wohl aber ein Tool, um die Kennwörter umrechnen zu lassen.

    Nebenbei bemerkt:
    WEP gilt als unsicher, ich würde versuchen auch die Windows-Rechner auf WPA umzustellen.
     
  7. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.460
    Zustimmungen:
    324
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Ich nehme an, dass die Windows-Kisten ältere Windows-Versionen (pre XP) verwenden und deshalb erstmal nur WEP unterstützen. Es gibt eine Software von McAffee, Wireless Security, die WPA für ältere Windows-Versionen nachrüstet. Der "Vorgänger" heisst "WPA Assistant" und ist vielleicht noch irgendwo aufzutreiben, unterstützt allerdings nur Windows 2000.

    Wenn die Rechner über Ethernet-Karten verfügen und nicht mobil sind, wäre auch der Buffalo Wireless-Ethernet Converter eine Möglichkeit, der kann (mindestens) 4 Rechner ans WLan ankoppeln, bietet WPA und kostet ca. 55€.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen