mac-adresse (mac-ident)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von bondiblue, 05.12.2004.

  1. bondiblue

    bondiblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.10.2001
    hallo

    durch ein pimg kann man feststellen ob ein rechner antwortet. bisher brachte mir ein portscann (fast) die gewissheit dass es der richtiger rechner ist (sa ich die dienste die dort laufen auswendig kenne). dennoch ist dieser weg keinsichere weg um einen rechner eindeutig zu identifizieren. wie kann man die macaddy bequem auslesen? oder welche wege gibt es noch um rechner eindeutig zu identifizieren?

    lg
    bb
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.152
    Zustimmungen:
    3.681
    MacUser seit:
    23.11.2004
    terminal mit dem befehl "arp"
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.647
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    "arp - a" gibt eine Tabelle der Mac Adressen der Rechner im lokalen Netz, mit denen der lokale Rechner schon kommuniziert hat, nach folgendem Muster aus:
    host.domain.tld (192.168.1.1) at ax:by:cz:du:ev:fw
    Mac Adressen entfernter Netze lassen sich mW mit einfachen Mitteln nicht auslesen.

    Ansonsten möchte ich mal erwähnen, dass etwas mehr Sorgfalt bei der Fragestellung auch nicht schaden würde ;).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen