Mac 10.4; Parallels: neuen Drucker installieren unter MAC u n d WIN?

nesnaika

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2007
Beiträge
383
Hallo, den HP Drucker F4280 (schön weiß) unter Mac zu installieren ging rasch. Aber ich muss unter WIN ein kleines Programm nutzen und das Rechenergebnis ausdrucken, ohne dass ich die Gelegenheit hätte, das Ergebnis zu speichern und dann unter Mac zu drucken.

Muss ich für WIN das HP Programm auch noch installieren? Ich bin tatsächlich schon dabei und hoffe, dass es mit dem Drucken dann klappt. Aber das Installieren dauert schon über eine Stunde, der Fortschritt steht bei 94% und geht nur ganz langsam weiter.

Da habe ich von WIN gleich wieder richtig den Schnarch voll, Virenschutz, Updates ohne Ende...

Also das HP Programm nochmal installieren unter WIN ist erforderlich?
 

KaiAmMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
6.995
Parallels kann auf den am Mac angeschlossenen Drucker ausgeben.

Ein extra Druckertreiber ist daher nicht erforderlich. Schau mal in die Einstellungen der VM.

Eventuell musst Du in Windows einen Netzwerkdrucker einrichten.

KaiAmMac
 

nesnaika

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2007
Beiträge
383
danke, KaiAmMac, ich lese Deinen Beitrag erst jetzt. In der PARALLELS-Anleitung lese ich jetzt auch noch: http://download.parallels.com/desktop/v5/docs/de/Parallels_Desktop_Users_Guide/23545.htm und da steht: "Achtung: Installieren Sie in der virtuellen Maschine nicht den zu Ihrem Drucker gehörenden Druckertreiber, der auf der Installations-CD bereitgestellt wird".

Und genau das habe ich gemacht. Ich bin zu blöd und kapiere PARALLELS nicht. Werde wohl zu einem Service fahren müssen.
 

KaiAmMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
6.995
Entferne den Drucker in der Windows - Systemsteuerung und richte dort einen "Netzwerkdrucker" ein.

Der muss natürlich eingeschaltet und für Deinen Mac verfügbar sein.


KaiAmMac
 

nesnaika

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2007
Beiträge
383
es muss wohl erheblich...

...komplizierter sein, als die Antwort vermuten läßt. Nichts klappt.
 

KaiAmMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
6.995
Ich habe es gerade mit meinem Epson Tintenstrahler probiert.:

Am unteren Fensterrand vom Parallelsfenster ist ein USB- Stecker zu sehen.

Klicke darauf, Häkchen bei USB- Printer weg, Drucker ausschalten und kurz darauf wieder einschalten.

KaiAmMac
 

nesnaika

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2007
Beiträge
383
danke, Du hast mir wieder Mut gemacht...

...letzten Endes hat es geklappt. Aber kapiert habe ich kaum etwas.

Ich finde Anleitungen dürfen nicht von den Entwicklern geschrieben werden und nur von solchen die etwas Pädagogik kennen, sich etwas in User eindenken können.

Die Parallels-Anleitung ist wirklich zum ko...en.:mad:
 
Oben