m-audio o2 enigma presets

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von kingzorro, 19.01.2006.

  1. kingzorro

    kingzorro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2005
    hi!
    Habe vor kurzen ein m-audio o2 erstanden und fast vollends zufrieden.
    Ich komme einfach nicht dahinter was es mit den presets von enigma auf sich hat.

    ich versuche mein problem zu erklären:
    ich habe 8 drehregler und 8 buttons. das keyboard ist hauptsächlich mit reason in benutzung und ich möchte alle midi tasten/knöpfe selber zuweisen. es gibt jedoch 5 preset stufen. (preset ist zB mit reason-master-mixer verbunden - was ich nicht möchte).
    habe also laut handbuch die software enigma heruntergeladen, doch auch mit dieser kann ich wieder nur die presets reinladen.
    da ich nicht alle (16 knöpfe x 5 presets =) 80 zuweisungen definieren kann, weil zB MIDI CC 59 schon mit nem preset belegt ist.

    hat da irgendjemand erfahrung bzw ne lösung wie ich - einfach gesagt - alle presets löschen und einfach nur leere tasten zum zuweisen habe.

    mfg (ich hoffe das ganze war halbwegs verständlich)
    dor
     
  2. kingzorro

    kingzorro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2005
    niemand ahnung von midi belegung?
     
  3. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.03.2003
    musst ja nicht gleich alles löschen, reicht ja wenn du es dir in enigma so einstellst das preset 1 alles auf ch1 sendet und preset 2 auf ch2 usw.
    dann kannste deinen cc59 auch mehrmals belegen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen