lustige werbung

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von niles, 30.04.2008.

  1. niles

    niles Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    08.08.2005
    habe ich gerade auf mactechnews.de gelesen und finde es ziemlich gelungen, auch wenn ich das macbook air mag

    klick mich
     
  2. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.552
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Wäre die Schmunzelecke oder der MacBook Air Thread dafür nicht besser geeignet?

    Ich sehe gerade... im MacBook Air Thread gibt es das Video schon.
     
  3. stivi87

    stivi87 Mitglied

    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Auf so eine Werbung und einen solchen "Rummel" wie das MBA kommt das X300 bei Weitem nicht. Von dem Ding hat man doch nichts mitbekommen. Außerdem ist es hässlich.
     
  4. L.G. Is God

    L.G. Is God Mitglied

    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    17.01.2007
  5. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.552
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Die Polo Werbung lief/läuft in Deutschland?
     
  6. L.G. Is God

    L.G. Is God Mitglied

    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    17.01.2007
    bei uns hab ich die noch nicht gesehen :-(
     
  7. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Die Ford Streetka Werbung ist nicht makaber. Ich würde mir wünschen unser Auto würde das machen :D

    Was haben Katzen auf dem schönen Lack zu suchen ;)
     
  8. Stilzicke

    Stilzicke Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Naja im Gegensatz zu Apple macht Lenovo/ehemals IBM nie großen Rummel.
    Haben sie auch gar nicht nötig. Die Kundschaft weis das die Teile einfach das beste auf dem Markt sind (abgesehen vom Betriebssystem).
    Während Apple mittlerweile zu einem sehr großen Teil auf den Consumer-Markt ausgerichtet ist, sind die Thinkpads richtige Arbeitstiere.

    Hässlich find ich sie nichtmal, sind einfach praktisch aufgebaut. Sind zwar paar mehr Schlitze,Schrauben und Ecken dran. Dafür kommt man an alle wichtigen Komponenten (wie Festplatten etc.) Problemlos ran.
    Sind eben Praktisch! Wenn ich mal Geld über hab kauf ich mir ein Thinkpad als Zweitgerät. Unterwegs wird es dann wahrscheinlich schnell mein Macbook ersetzen. Was nicht heißt das ich Apple den Rücken kehren will.
     
  9. marc2704

    marc2704 Mitglied

    Beiträge:
    10.552
    Zustimmungen:
    563
    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Genau so habe ich bis vor einigen Wochen auch gedacht. Habe mir dann ein neues Thinkpad bestellt und war sehr enttäuscht. Das Display hat geflackert, Lüfter lief fast immer, Gehäuse war beschädigt.

    Okay, es war vermutlich ein Montagsgerät. Dennoch sehr ärgerlich.

    Jetzt habe ich ein MBA und bin damit sehr zufrieden (und es kostet auch nicht viel mehr als mein ehemaliges ThinkPad) :)
     
  10. stivi87

    stivi87 Mitglied

    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Wo bleibt das Tauschfoto in der Galerie? ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.