Lustige DAU-Story

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Tobias_Baus, 06.04.2005.

  1. Tobias_Baus

    Tobias_Baus Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.03.2005
    Hi Leute,

    ich muss euch umbedingt ne Story erzählen, die mir letztens passiert ist: :D

    Wir waren bei uns in der Schule im Computerraum und das Internet hat nicht funktioniert. Also - da der Lehrer nicht da war - bin ich mit nem Kollegen an den Server (keine Sorge, wir dürfen das :p), weil wir nachsehen wollten was da los ist. Der Bildschirm war schwarz, also dachten wir der Rechner wäre aus. Tja falsch gedacht, Rechner war an. Ganz klar, der Bildschirm muss aus sein. Also Bildschirm angemacht, keine Reaktion, ok war doch an, also wieder an gemacht. Dann haben wir uns den Kopf darüber zerbrochen, was wohl los sein könnte. Uns schossen Gedanken durch den Kopf von wegen das Kabel wäre locker, Grafikkarte nicht richtig im Motherboard, Fehler im Betriebssystem, Bildschirm defekt etc. etc. ... so Gedanken die einem halt kommen wenn der Bildschirm net läuft. ;)

    Wir sind dann also wieder total ratlos an unsere Plätze gegangen, da wir nicht am Computer rumspielen wollten. Als unser Lehrer dann kam setzte er sich hin und tippte los. Ich hab ganz verdutzt meinen Kollegen angesehen, und dann kam es uns beiden ... der Bildschirm war im Standby-Modus. rotfl rotfl rotfl

    Manchmal ist man halt einfach nur blöd. :D
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    16.889
    Zustimmungen:
    2.086
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    rotfl Interessant. Normalerweise sind die anderen die Dummen... :D
     
  3. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.189
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Ja ja machmal kommt man nicht auf die einfachsten Dinge. :D
     
  4. blipper

    blipper Mitglied

    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    15.06.2003
    ich war letztens auch ein bisschen ein DAU... iMac stürzte ab. Neu starten versucht. Ging nicht. Upps. Von externer Platte starten. Ging auch nicht. Von CD starten. Ging auch nicht. Langsam wurde es ungemütlich. Stecker raus, warten, wieder probiert, ging nicht. Alles FW, Drucker, Netzwerk abgehängt, ging nicht.

    iMac in den Laden zurückgebracht. Am nächsten Tag ein ungläubiger Techniker: "was hat er genau, wir haben ihn ein paar mal problemlos starten können..."

    Vermutliche Ursache: beim Blumengiessen sind vermutlich ein paar kleine Wassertropfen in die Tastatur gelangt, und haben den Bildschirm eingefroren, und beim Neustart die Probleme verursacht. Die Tastatur abhängen, das habe ich nämlich als einziges nicht gemacht....
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.