1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lüftergräusch beim ibook

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Supersonic, 24.08.2003.

  1. Supersonic

    Supersonic Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    11
    Ich habe es jetzt nach fast einer Woche geschafft, mal den Lüfter meines ibooks, ich glaube er wars, anspringen zu lassen. Nun, das Geräusch kam mir irgendwie komisch vor, als wenn der Fan langsam dreht und man ein weiches Stück Plastik reinhält. klack....klack....klack....klack. Aber kein helle klacken, sondern anders halt. Genauer lassen sich Geräusche irgendwie nicht beschreiben, schon komisch.

    Die Frage ist aber auch nur: Findet Ihr die Lüftergeräusche eurer ibooks auch komisch oder hören die sich genauso an, wie z.B. die 80mm Lüfter bei einer Dose, laufen die also rund?

    (Ich weiß, alles ein bisschen schwammig, aber versucht Ihr mal ein seltsames Geräusch per Sprache/Wort wiederzugeben.)
     
  2. ronnax

    ronnax MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Zirpen, Fiepen, Klacken usw...

    Hi Supersonic,

    ich habe mein ibook seit ca. 3 Wochen und es wirft in diesen warmen Tagen relativ oft den Lüfter an... kein Wunder bei der Hitze... das Geräusch läßt sich als ein leicht fiependes Zirpen beschreiben. Wenn es mal richtig heiß hergeht ist das teilweise auch recht laut... könnte dann schon die Grillen aus Nachbarsgarten anlocken :p ... aber eigentlich ist der Geräuschpegel sehr dezent, vor allem im Vgl zu meiner alten MAXDATA-Dose... na ja, Dein Klacken kommt mir da schon etwas komisch vor... vielleicht is ja ein Fremdkörper reingekrabbelt, der dieses etwas ungewöhnliche Geräusch produziert... Du kannst es ja mal aufnehmen und dann ins Forum stellen...wäre mal ein interessanter Thread... "wie klingt Euer Mac?"... ansonsten würde ich Dir mal empfehlen mit dem ibook zu einem Apple Handler Deines Vertrauens zu gehen das mit dem Klacken abzuklären, denn das scheint m.E. nicht normal zu sein...

    take care
    Ronald