lokale sql-datenbank editieren

OneBit

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.01.2006
Beiträge
121
ich muss in der osx-integrierten sql-datenbank einen eintrag ändern, wo zum henker ist diese «versteckt»? gibt es ein visueller editor, sowas wie phpmyadmin oder ähnliches der die einträge gut gegliedert darstellen kann?
 

wegus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
17.216
ich muss in der osx-integrierten sql-datenbank
was bitte soll das sein? :kopfkratz:

redest Du von OS X Server? Welche Datenbank? Was für ein Eintrag? Warum willst Du sowas tun? Ich frage weil normalerweise jemand der DB-Einträge ändern will auch weiß wo die Tools dafür sind. Entweder hast Du etwas merkwürdiges vor oder die Frage ist nicht hinreichend erklärend.
 

OneBit

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.01.2006
Beiträge
121
sorry für die ungenauen angabe.
konkret geht es darum dass auf meinem rechner ein blog (wordpress) läuft der auf die mysql-datenbank zurückgreift.
nun hat sich einiges geändert im LAN-netz und meine 192-er ip ist eine neue, statische. nun muss ich – damit der blog wieder im LAN erreichbar ist, der eintrag mit der adressierung in der mysql-datenbank ändern. :)
 

wegus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
17.216
Dem MySQL dürfte es egal sein unter welcher IP er gerade eine DB anbietet ( allenfalls sind Zugriffsrechte in der my.cnf per IP-Netz geregelt!?). Lokal greift man eigentlich über localhost, also 127.0.0.1 zu. Täte Dein Blog das auch, so müßte es jetzt nicht nach dem DBMS suchen. Für meine Begriffe müßte die IP in der Konfiguration des Blogs stehen und nicht in der DB. Sonst habe ich da ggf. noch etwas nicht/falsch verstanden.
 

OneBit

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.01.2006
Beiträge
121
wordpress braucht diese information und schreibt sie in die datenbank. und wenn dann eine falsche ip (localhost genügt ja nicht da der blog auch von anderen im LAN erreichbar sein muss) steht sucht wordpress vergebens danach…keine ahnung warum wordpress das so gelöst hat…
 

OneBit

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.01.2006
Beiträge
121
@QBFinest:
danke, hab den editor mal runtergeladen. jedoch stehe ich schon an beim connecten zur DB.
mysql läuft, gebe die meine lokale ip ein, username/passwort und der editor versucht zu connecten und kommt zu keinem ergebnis: keine meldung dass er nicht connecten kann sonder nur der statusbalken erscheint als «arbeitend»…
 

wegus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
17.216
versuch doch mal 127.0.0.1 als IP :)
und die IP zur DB kann Wordpress nicht wirklich in der DB speichern (das wär so wie das Haus abschliessen und Schlüssel vorher drinnen lassen!), sie muß in den Conf-Dateien stehen!
 

QBFinest

Mitglied
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
129
woher weißt Du das von mysql die Rede ist :kopfkratz:
Weil sich Anfängerprobleme immer um MySQL drehen :cool: Nein mal im Ernst, ich war der Meinung ich habe oben MySQL gelesen.

Nun zum connecten: 127.0.0.1 als Host angeben, Benutzername und Passwort solltest du wissen, ich hoffe es ist nicht mehr "root" ohne Passwort...

Wordpress läuft sehr wohl wenn man localhost als Host für die MySQL DB angibt, hatten wir hier lokal auch eine Zeit lang so laufen. Außer es hat sich in den letzten Versionen diesbezüglich was geändert, würde mich aber stark wundern...
 
Oben