1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

lohnt sich ein auslaufmodell?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von lomograph, 30.06.2004.

  1. lomograph

    lomograph Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    hurra ich steige (wieder) in die wunderschöne apple welt ein :)
    eigentlich wollte ich mir das neue 12er powerbook mit superdrive zulegen.
    nun kann ich quasi zum fast gleichen preis ein 15er auslaufmodell powerbook mit superdrive bekommen.
    was tun?
    denke der performance unterschied ist gering, 2fach dvd brennen reicht mir auch. nun soll laut einem test die alten modelle ein wenig lauter sein und es bei den displays schon mal probleme geben.
    ansonsten bekomme ich beim 15er ein grösseres display, firewire 800, einen pc-card slot(brauch man den?), mehr ram und 2 steckplätze und einer 80er platte und die hintergrundbeleuchtete tastatur(nutzen?).

    bin für jeden tip dankbar.


    ciao
    klaus 3 :)
     
  2. ... kannst ruhig einen Ausläufer kaufen, damit wirst´e
    auch glücklich. Vor allen dingen wegen dem günstigeren Peis. :D
     
  3. heinzruediger

    heinzruediger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    du bekommst mehr fürs geld, wenn du ein "altes" 15er nimmst
     
  4. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Sacht der A-braham zum C-braham: Wie schad, dass ma kein Z-braham!

    Sacht der C-laus zu K-laus:

    15" Kaufen, klar!
    Den Performanceunterschied merkst Du (zumal als Apple-Einsteiger) eh nicht!
    Ansonsten nur Vorteile! Und das Display kannst Du doch beim Abholen checken!

    BTW:
    Willkommen im Forum!
     
  5. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    ich würde zum alten 15er raten. der pcmcia-slot ist für mich eines der killer-features (datenübertragung von microdrive, anschluss von externer audio-hardware etc.) und in einem halben jahr ist auch das 12er bereits wieder veraltet. dvds schauen macht auf dem kleinen schirm auch nicht so viel spass...
     
  6. lomograph

    lomograph Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    danke danke für die flotten antworten.
    ihr macht mir die entscheidung ja relativ einfach.
    also die vermeintlichen nachteile überwiegen nicht die vorteile des 15er?
    prima ;-)

    bin kein echter einsteiger, sondern wiedereinsteiger. es gab da mal schon ne wunderschöne pizzaschachtel unter mac os 7 oder so.


    ciao
    klaus 3 :)
     
  7. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    aaaaaber: bei OS X bist du dann doch ein Einsteiger. ;)
    Warum sollte ein Vorläufer automatisch Nachteile gegenüber dem Nachfolgemodell haben? das sehe ich ganz und gar nicht so. Oft ist es sogar so, daß ältere Modelle noch besser verarbeitet sind als die neueren. (Das sehe ich an meinem IBook G3 700.)

    Ich habe mir jetzt noch einen G4 gekauft - der ist auch "veraltet" gegen den G5 ...
    wenn man doch Geld sparen kann??

    Gruß tridion
     
  8. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    jaja, der selige lcII :rolleyes:
     
  9. kermit

    kermit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    28
    Was willst du denn damit machen? Wenn du mobil sein willst,
    würde ich dir auf jeden Fall 12" empfehlen.
    Wenn es eher richtung Desktop ersatz geht 15"

    kermit
     
  10. @Shortcut,

    ich glaube der LC II dürfte heute schon Sammlerwert haben!! :D