1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logo zerschossen

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von gnulp, 23.04.2005.

  1. gnulp

    gnulp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Moin Forum. ich habe keine Erklärung, aber als ich eben meinen Mac starteten und ein Logo weiterbearbeiten wollte, war schonmal das icon anders und hinter dem Dateinamen stand doodle-dokument. Öffnen ließ sich das mit Graphikconverter und es kamen nur bunte Bauklotzmuster. Was ist das denn? Hab ich einen Virus??? Gibt's doch nicht. Das Erzeugerprogramm ist Freehand MX
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Muss mir das was sagen? :D

    Hat in der Zwischenzeit irgendein Zugriff auf
    deine Dokumente stattgefunden? Datensicherung,
    Server, Kopiervorgänge?
    Welche Endung hatte/hat denn die Datei?

    Hast du die Probleme seitdem öfters?



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Hallo,


    was passiert denn, wenn Du die Datei auf das FH-Icon ziehst?

    Liegt die Datei auf einem USB-Stick o.ä. mit FAT-Dateisystem und hattest Du diesen zwischenzeitlich am PC laufen?
     
  4. gnulp

    gnulp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Moin, habe das Logo inzwischen nachgebaut. War nicht so schwer. Meine Vermutung ist: Ich hatte mittels Grafikkonverter alle Bilder des Kunden über die Browseransicht geöffnet. leider war da auch das Logo drin. Was anderes habe ich nicht damit gemacht.

    @Tau. nichts von alledem. habe alle gängigen Methoden probiert.
    Hütet Euch vor GK- macht Original FH-Daten kaputt

    PS. Bin seitdem wieder am backuppen :D :D :D
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Hm, das ist komisch.

    Ich hab auch GKon (4.4)
    Wenn ich ein .fh Dokument im Browser anklicke, kommt die Meldung „das Format wurde nicht erkannt.“

    Kapputt geht da nix bei mir..


    Hast Du ein Ghostscript-Plugin im GKon installiert?
     
  6. gnulp

    gnulp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    nö, aber es war ja auch kein eps sondern die original fh. datei. Ghostscript ist doch nur für .ps dateien oder nich?
     
  7. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    ne, aber hätt ja sein können, daß Ghostscript denkt, es könnte .fh lesen und zerschießt es dann..

    kopfkratz


    Was hast Du für GKon-Version?
     
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.912
    Zustimmungen:
    185
    Ach ja, was ist doodle? :D
     
  9. gnulp

    gnulp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    das wüßt ich auch gern. Ist mein Mac jetzt ein Komiker? :D
     
  10. gnulp

    gnulp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag 4.8