logo schützen lassen!

  1. andibar

    andibar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    hallo alle,

    habe ein logo gebastelt, will ich schützen lassen,
    schriftzug und namen! erstmal deutschlandweit, evtl. auch in europa!

    wie mache ich das?
    patentamt ist eh klar! welches muster ist denn das?
    gebrauchsmuster, geschmacksmuster....

    wer weiß was!

    andibar
     
    andibar, 21.04.2004
  2. toaster

    toasterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    21
    Gehe zur Handelskammer und stelle diese Frage in der Sprechstunde für Rechtsfragen.
     
    toaster, 21.04.2004
  3. HAL

    HAL

     

    ...oder besser gleich zum Anwalt deines Vertrauens, weil der
    den Job der Registrierung sowieso für Dich erledigen muss.
     
  4. Jörg

    JörgMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    5
    Hi Andi,
    vielleicht hilft auch ein kostenfreies Info-Gespräch mit einem Patentanwalt...? Der vielleicht auch eine Vorab-Einschätzung geben kann, wie schützenswert Logo und Name sind? Hatten wir nicht User hier, die Juristerei betreiben?

    Jörg
     
    Jörg, 21.04.2004
  5. toaster

    toasterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    21
     
    Mein Vorschlag ist aber kostenlos und ist als erster Schritt z empfehlen. Danach kann man oder muß man eh zum Anwalt
     
    toaster, 21.04.2004
  6. mactrisha

    mactrishaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    683
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Hi andibar,

    du kannst dich vorab auch schon mal hier informieren. Hier gibt es alle Formulare zum Ausdrucken.

    http://www.dpma.de/index.htm

    Salü,
    mactrisha.
     
    mactrisha, 21.04.2004
  7. etienne

    etienne

     

    Das ist überhaupt nicht klar. Ein Patent wirst du dafür mit Sicherheit nicht erhalten. Auch kein Gebrauchsmuster. Das geht schon eher in Richtung Geschmacksmuster, aber davon werden gesamte Designs und nicht einzelne Logos geschützt, also fällt das wohl auch weg.

    Was du erstmal hast ist der urheberrechtliche Schutz für dein Werk. Der besteht allein durch die Schaffung des Werks und muss nicht erst beantragt werden.

    Worüber du dich informieren könntest ist der Markenschutz. Du könntest also das Logo und den Namen/Schriftzug als Marke schützen lassen...

    Die schon genannte Adresse http://www.dpma.de (Deutsches Patent- und Marken(!)amt) ist der richtige Anlaufpunkt dafür.

    Für den europäischen Bereich ist das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt in Alicante zuständig: http://oami.eu.int/de/default.htm.
     
    etienne, 21.04.2004
  8. mactrisha

    mactrishaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    683
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Re: Re: logo schützen lassen!

     

    Vielleicht noch das:

    die Frage ist nicht ob
    eher ob Bildmarke (Eigenständigkeit der visuellen Gesamtheit von z.B. Name, Design, Darstellung, Farbkombination) oder ob Wortmarke (Eigenständigkeit des Namens oder Wortes der Schreibweise). Recherchiere gründlich, ob Eigenständigkeit gegeben ist.

    Salü,
    mactrisha.
     
    mactrisha, 21.04.2004
Die Seite wird geladen...