Logitech Maus - Nach jedem Neustart auf voller Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von oppee, 19.05.2006.

  1. oppee

    oppee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Hi,

    mein neuer intel-iMac "vergisst" nach jedem Neustart die Geschwindigkeitseinstellung der Logitech Maus MX 700 (mit installiertem Logitech Control Center).
    Wenn ich dann in den Systemeinstellungen das "Tastatur&Maus" Fenster aufrufe und einmal auf den Schieber für die Geschwindigkeit klicke ist alles wieder so wie es sein soll.
    Bei einem Bekannten mit gleichem Rechner, gleichem Treiber aber neuerer Maus (MX 1000) tritt dieses Phänomen nicht auf.

    Hat jemand eine Idee?

    Gruß
    Oppee
     
  2. oppee

    oppee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Mmh, keiner hier mit intel Mac und Logitech Maus? :(

    Was meint ihr an welchen Support ich mich wenden kann, Apple oder Logitech?

    Gruß
    Oppee
     
  3. Pretom

    Pretom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.09.2005
    Hab gerade gesehen das ich das selbe Problem mit meinem S530 Set habe.

    Hab den alten Mac Mini und das Logitech Control Center installiert.

    Zum Glück starte ich nur alle paar Wochen neu, von daher, halb so wild....
     
  4. oppee

    oppee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Es ist auf jeden Fall unabhängig davon welchen USB-Port man benutzt. Der selbe Fehler tritt auf, wenn man die Maus kurz aus- und wieder einsteckt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen