Logitech Funktastatur

  1. horst&knud

    horst&knud Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab' gerade einen super IMac ( 17") erstanden und dazu eine Logitech Funktastatur + Maus. Leider sind die Zusatztasten nicht aktiv.
    Über die Systemsteuerung läßt sich die Konfiguration nicht ändern.
    Hat jemand einen guten Tip für einen NeuMACy ?!
     
    horst&knud, 09.05.2003
  2. Wuddel

    WuddelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Logitech Control-Center runterladen. Bzw. sollte auch eine Version auf CD dabei sein.
     
    Wuddel, 09.05.2003
  3. horst&knud

    horst&knud Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Genau, das ist bereits passiert.
    Nur leider ist die Möglichkeit der Konfiguration nicht aktiv.

    Wie geht's weiter ?
     
    horst&knud, 09.05.2003
  4. eOnkel

    eOnkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2003
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    die Logitech Tastatur hat am Mac echte Probleme

    oft wird das Control Center erst dann erkannt (bzw. die Logitech Tastatur selbst), wenn eine ZWEITE USB Tastatur an den Mac angeschlossen wird.

    Also z.B. zusätzlich die Apple Pro Tastatur anschliessen und schon kann man die Logitech korrekt konfigurieren. Ist die Tastatur einmal erkannt, bleibt diese natürlich aktiv (inklusive Control Center).

    Gruss
    eOnkel
     
    eOnkel, 09.05.2003
  5. horst&knud

    horst&knud Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ja, ist angeschlossen, aber immer noch keine konfiguration möglich !
    Wie gesagt, Funktastatur !
     
    horst&knud, 09.05.2003
  6. Christen

    ChristenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    Also den Treiber installiert, zeigt er sich unter "Systemeinstellungen/Sonstiges".
    Den Empfänger rausziehen und wieder reinziehen, hilft oft auch.
    Dann auf den Knopf des Empfängers drücken und bei der Tastatur/Maus auf der Rückseite.
    Die Logitech Tastatur (Cordless Desktop Pro) funktioniert alleine wie auch mit mehreren Tastaturen und Mäusen problemlos.

    Übrigens hab ich diese unter OS 9 und Classic getestet und funktioniert grundsätzlich auch unter diesen Systemen.
     
    Christen, 09.05.2003
  7. horst&knud

    horst&knud Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hab ich schon versucht.
    Die Grundfunktionen sind vorhanden. Ich kann leider die Zusatztasten nicht konfigurieren.
     
    horst&knud, 12.05.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Logitech Funktastatur
  1. rede
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    262
  2. Telefisch
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    772
    Retnueg
    18.03.2012
  3. shaller
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.040
  4. Jungle Films
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.676
    JeanLuc7
    16.02.2011