[Logic] Setup Assistent startet nicht

Dieses Thema im Forum "Musik, Audio, Podcasting" wurde erstellt von Faser, 07.01.2004.

  1. Faser

    Faser Thread StarterMitglied

    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Hallo,

    nachdem ich mir die Logic Audio 6 BigBox gekauft habe und mein iMac nun auch wieder repariert ist, mache ich mich also an die Installation.


    Bei Starten des Programmes kommt die Meldung, dass noch nicht konfiguriert sein und ob ich das mit Hilfe des Setup Assistenten tun soll.

    Bei Klicken auf "Assistent starten" wird Logic allerdings beendet und kein Setup Assistent gestartet.

    Gleiches passiert, wenn ich den Assistenten in Logic über das Menü "Logic -> Einstellungen -> Setup Assistenten starten" ausführen zu versuche.


    Ist der Assistent noch nicht installiert? Was habe ich falsch gemacht?


    Vielen Dank für Antworten
    Faser
     
  2. mampfi

    mampfiMitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    19.06.2002
    Heisst das, Du hattest Logic schon mal installiert? Was wurde dann "repariert"? Versuch doch mal die Rechte korrigieren zu lassen (Festplattendienstprogramm starten (ist im Programme-Ordner unter Dienstprogramme zu finden), die Festplatte auswählen (falls Du mehrere hast) und die Rechte reparieren lassen. Wenn das bei nur einer Platte nicht geht, dann von CD booten und über das Menü Festplattendienstprogamm starten.

    Wozu brauchst Du den Setup-Assistent, um Logic auf dem iMac mit der Hardware einzurichten? Das geht doch auch manuell wunderbar, da ist Logic in der Regel kein bisschen zickig!

    Grüße, Manfred
     
  3. Faser

    Faser Thread StarterMitglied

    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Die Reparatur des iMacs hatte nicht mit Logic zu tun. Hatte halt erst jetzt die Möglichkeit, das zu installieren.

    Naja, ich probier' morgen nochmal was rum...
     
  4. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZMitglied

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.07.2003
    Dazu kommt, das Logic eine recht gute Hotline hat, die keine 0180xxx-Nummer hat.
    Vielleicht können Dir die Kollegen dort helfen.
     
  5. mampfi

    mampfiMitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    19.06.2002
    Hy Faser,

    dann installiere doch einfach Logic mal ohne Setup-Assistent. Entweder Du kannst es als normaler User installieren, oder, wenn das nicht geht, dann halt direkt als Administrator. Müsste eigentlich ohne den Setup-Assistenten klappen. Was hast du für ein Audio-Interface?

    Manfred
     
  6. Faser

    Faser Thread StarterMitglied

    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [Logic] Setup AssistentForumDatum
In Logic Pro X eine Spur invertieren?Musik, Audio, Podcasting31.07.2018
Online Video Tutorial für Logic Pro XMusik, Audio, Podcasting03.05.2018
Eingabesteuerung von Presonus Audiobox wird nicht erkanntMusik, Audio, Podcasting17.02.2018
Kostengünstige Alternative zu Logic?Musik, Audio, Podcasting23.12.2017
Menuverzögerung Logic?Musik, Audio, Podcasting01.12.2017
Warum kann ich mit Logic Pro X nicht mehr auf die Software Instrumente von Garageband zugreifen?Musik, Audio, Podcasting13.08.2017
LOGIC Studio von anderer Festplatte startenMusik, Audio, Podcasting07.08.2017
Wie bekomme ich die Instrumentenbibliothek von Logic/GarageBand gelöscht?Musik, Audio, Podcasting29.06.2017
Alternativen für Garage Band / Logic Pro etc.Musik, Audio, Podcasting15.03.2017
surround setup in Audio MIDI setup speichern?Musik, Audio, Podcasting11.09.2015

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.