logic auf osx - oms oder was??

  1. superherrmie

    superherrmie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hi. ich habe logic micro av aber leider keinen os9 rechner mehr. jetzt möchte ich mir express kaufen, hab aber gehört, dass ich dazu einen "tonerzeuger" brauche, oms gibts ja unter x nicht mehr. da ich nur wenig mache, eher rumprobiere, möcht ich da nu keine unsummen investieren. frage wäre: wer oder was ist für die tonerzeugung verantwortlich. sorry - bin blutiger anfänger und habe hier im forum noch nix gefunden. vielleicht kann mir ja einer helfen. danke
     
    superherrmie, 25.09.2006
  2. mad-mayhem

    mad-mayhemMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    28
    Ich habe leider keine Ahnung was du mit Tonerzeuger meinst. Aber am besten is es einfach mal die 30Tage Test Version zu laden und zu testen.
    http://www.apple.com/logicexpress/trial/

    EDIT: Läuft nicht auf Intel Macs
     
    mad-mayhem, 25.09.2006
  3. HannesMac

    HannesMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    12
    OS X und Logic kümmert sich um Zuteilung des Audioausganges.
    Wenn dein Rechner einen Audioausgang hat, dann brauchst du nicht einmal
    einen "Tonerzeuger".

    Hannes
     
    HannesMac, 25.09.2006
  4. Kevin Delaney

    Kevin DelaneyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    was genau meinst du bitte mit Tonerzeuger? :kopfkratz:
     
    Kevin Delaney, 25.09.2006
  5. martin63

    martin63MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    87
    ich nehm mal an er meint ein general midi gerät oder software.
    sowas würde mich auch interessieren, wie man ein gm file in logic abspielen kann, ohne dass man jeder spur extra ein sampleinstrument zuweisen muss.
    kennt jemand eine möglichkeit, wie man z.b. den quicktime synthie als midiausgabe gerät in logic einbinden kann?
     
    martin63, 25.09.2006
  6. Zettt

    ZetttMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Klar. Nimmste einfach die unter Apple zu findende "DLSMusicDevice" und schon kanns losgehen. ;)

    DLS steht übrigens für "DownLoadble Sounds" Stichwörter hier für Google sind für weitere downloadble Sounds "SoundFont". :D

    Viel Spass beim saugen, da gibts echt viel Freeware dazu.
     
    Zettt, 25.09.2006
  7. rbroy

    rbroyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=300897

    ... oder wie gesagt das "DLSMusicDevice" auf einer Audio-Instrumentenspur verwenden.
     
    rbroy, 25.09.2006
  8. superherrmie

    superherrmie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    tonerzeuger

    hi. danke für eure antworten. ihr seht: blutiger anfänger. mit tonerzeuger meine ich sowas wie oms bei 9.2. hatte mein altes av mal wieder installiert und vergessen, oms auch zu installieren und beim abspielen von midis kam nix ausm lautsprecher. ich geh mal davon aus, dass oms sowas wie ein sw-synthesizer ist?? ich werd mit mal die 30-tage-demo-version saugen. mal gucken, obs töne macht :). danke nochmal...
     
    superherrmie, 25.09.2006
  9. rbroy

    rbroyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Das Open Music System (OMS) war in Systemen vor OSX die Midischnittstelle zwischen MidiHardware und MidiSoftware. In OSX ist das bereits eingebaut und wird nicht mehr benötigt. Es ist kein Tonerzeuger.
     
    rbroy, 25.09.2006
  10. superherrmie

    superherrmie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    kompliziiiiiert

    das prog is ja schon sehr komplex...gips da was einfacheres - so wie garageband mit midi-abspielmöglichkeit vielleicht?
     
    superherrmie, 25.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - logic auf osx
  1. LogicistLogic
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    851
    Clemens49
    23.11.2014
  2. whoami
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    718
  3. Roland O.
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.161
    Roland O.
    21.02.2014
  4. GeFa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    520
    buzolino
    19.12.2012
  5. MiStErJaC
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.046
    LosDosos
    17.07.2012