1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logic Audio Demoversion?

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von KAISERFRANZZ, 08.12.2003.

  1. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2003
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Was zum testen?

    Hallo Forum,

    nach dem ich ja schon öfters Fragen gestellt habe bzgl. Audiobearbeitung, hat mich Coffee ja überzeugt Logic 6 Big Box zu bestellen.

    Das habe ich jetzt getan und warte sehnsüchtig auf die Lieferung (soll diese Woche eintreffen - FREU), leider verzögert sich das zur Zeit auf Grund von Lieferschwierigkeiten... tja, es ist bald Weihnachten.

    Gibt es eigentlich von Logic eine Demoversion, wo man sich das alles schon mal anschauen kann und vielleicht schon mal testen kann? Ich habe bis dato noch nichts im Web gefunden...

    Was könnte man sich sonst noch so an Software anschauen, damit man sich irgendwie die Zeit bis zum eintreffen des Paketes tot schlägt?

    Gruss
    Franz
     
  2. Hi Franz,

    zum Glück ist ja dein Logic Audio endlich eingetroffen.

    Ich wollte hier nochmal für die folgenden User posten, das es defintiv keine Demoversion von Logic Audio gibt. Ich weiß nicht, ob man bei Emagic etwas aushandeln kann, eine Testversion zu bekommen.
    Bei netten Musicstores kann man sich Logic Audio vorführen lassen bzw. unter Anleitung schon mal eine Stunde herumbasteln um das Feeling und den Workflow ganz grob auszuloten. Da sollte man dann aber auch wirklich Kaufinteresse haben und nicht wie ich mit 14 in den Sommerferien täglich 2 Stunden beim örtlichen Gitarrenhändler sämtliche Bässe antesten und dann aus Verlegenheit für 2 Groschen ein Plektrum oder ein Bottleneck kaufen und somit den netten Verkäufer zu einem kleinen, aber bestimmten Statement nötigen, das Musikalienhandlungen keine Proberäume sind :D

    In diesem Sinne,

    Yves
     
  3. Helge

    Helge MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe soeben Logic Education für rund 75 Euros gekauft. Das Paket enthält 2 CD-Roms und einen Dongle. Weil die mitgelieferte Software zuerst nicht funktioniert hat, habe ich mir die neueste Logic Audio Version runtergeladen (viel teurer als LE) und - schau mal einer an - sie lief prompt, mit dem Vermerkt "Demo, läuft in 175 Tagen ab".

    Man könnte also sagen, dass es von Emagic doch Demos gibt, man muss einfach schon einen dieser Dongles haben. Naja, oder so...

    Macht's gut!
    Helge
     
  4. Stimmt.

    Gute Lösung!

    Wer also länger zuhause testen möchte, der sollte, sofern auch eine ehrliche Kaufabsicht vorhanden ist, die 75,00€ in die EDU investieren.

    Danke für den Primatip, Helge!


    Liebe Grüße

    Yves
     
  5. Helge

    Helge MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Korrektur: Nach Rückfrage mit dem Support wurde mir bestätigt, dass Logic Edu nicht nur einer Vollversion von Logic Audio 5 entspricht, sondern dass man damit auch Logic Audio *6* als Vollversion verwenden kann. Also nix mit Demo, zu Logic Edu kriegt man nach ein paar Monaten einen Freischaltcode, mit dem man die Vollversion von Logic Audio 6 laufen lassen kann. Jippie! :)
     
  6. Nicht schlecht :)

    Aber leider nix für mich… ich nutz das ja kommerziell. Aber alle die einmal auf Logic ein Auge werfen, sollten das so tun wie du :)

    Liebe Grüße

    Coffee
     
  7. Faser

    Faser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, ganz verstanden habe ich das jetzt noch nicht:

    Also wenn man sich die EDU-Version kauft, kann man Logic 6 komplett benutzen? Woher bekommt man das denn dann?

    Wahrscheinlich hab' ich's einfach nur nicht verstanden, also erklärt noch mal von vorne ;-)
     
  8. Hi.
    Die Logic Audio Installer bekommt mein bei https://www.apple.com/logic-pro/in-depth/. Kann man dort frei herunterladen. Ohne den XS-Key (Hardware) nutzen diese Versionen dir nur nichts. Daher kaufst du dir dann die EDU von Logic 5.

    Und mit diesem Edu-Dongle kannst du Logic 6 dann 175 Tage testen.


    Liebe Grüße

    Coffee
     
  9. Helge

    Helge MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mit dem Edu-Dongle kann man Logic 6 *Audio* direkt nach dem Kauf 175 Tage testen. Dann kriegt man von Emagic einen neuen Code zugesandt, mit dem man dann Logic 6 Audio beliebig lange verwenden kann.

    Einschränkungen:
    - Ist nur Logic 6 *Audio*, also die kleinste der 3 Versionen
    - Man muss dem Distributor beweisen, dass man tatsächlich Student im Bereich Musik ist (vielleicht man im Freundeskreis rumfragen, ob da jemand wer kennt).

    Und jetzt noch was ganz neues:
    Der amerikanische Verlag "Peachpit Press" hat ein Logic 6 Buch veröffentlicht, und sendet an noch-nicht-Benutzer die original Dongles. Soweit ich sehen kann, gratis (aber bitte behaftet mich nicht darauf :). Mit dem Dongle kann man für 28 Tage Logic Platinum 6 als Demo testen.

    Hier kann man das Formular ausfüllen, und dann sollte der Dongle kommen:
    http://beta.peachpit.com/forms/logickey.asp

    Viel Spass!
     
  10. Faser

    Faser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Wozu denn dann die Einschränkung von Emagic zuerst nur auf 175 Tage?

    BTW, warum liefern die nicht das Logic 6 Audio direkt in der EDU-Version?
     
Die Seite wird geladen...