Löschen eines Startvolumens unter OS9.2

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Baschemann, 11.03.2007.

  1. Baschemann

    Baschemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Hallo Leute,

    ich habe folgende Frage:
    Wie kann ich im Kontrollfeld Startvolumen das Netzlaufwerk löschen?
    Ich vermute das der PM G3 erst versucht ein Netzlaufwerk zufinden bevor er von seiner HD startet?

    Danke

    Gruß

    Baschemann
     
  2. martin68k

    martin68k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    05.04.2005
    lösch deinen schlüsselbund, würde ich jetzt sagen...
     
  3. siebenstein

    siebenstein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.03.2007
    hallo, ich habe das gleiche problem unter OS 8.6. habe den g3 b&w von meinem onkel bekommen
    und im kontrollfeld startvolume war bis die tage auch immer nur die einzige vorhandene platte.
    seit vorgestern erscheint da auf einmal ein netzwerkvolume ?!?
    ich habe aber gar keines. die einzigen volumes sind die alte original 6 gb platte
    und das dvd laufwerk.

    der mac braucht "jahre" zum booten :-(

    ich habe auch nicht daran rumgebastelt, oder irgendwas ausgetauscht.
    schlüsselbund löschen ? wo und wie muss ich das denn bewerkstelligen ?

    sorry, aber bin sowas von mac-newbie ;-)

    danke im voraus - siebenstein
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.484
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Deaktiviert doch einfach mal FileSharing in Kontrollfeld oder -leiste.
    So lange das aktiviert ist, sucht der Mac automatisch nach vernetzten Platten, was ewig dauern kann. Wird FS nicht genutzt, sollte man es besser ausschalten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen