Little Snitch & TOR

  1. Dekkert

    Dekkert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich habe bei mir Little snitch laufen. Gestern habe ich dann noch TOR installiert - nicht als server. Seit dem bekomme ich laufend Meldungen, dass TOR zu Webseiten verbinden will, die ich garnicht öffne...
    Mein erster Gedanke war, dass ich vielleicht doch Server bin, und andere über meine Verbindung surfen. Das kann aber eigentlich nicht sein.
    Weiterhin melden sich die Programme, denen ich die Verbindung untersage nun nicht mehr durch Little Snitch. Das kann meiner Meinung nach nur zweierlei bedeuten. Entweder läuft alles über Tor, oder die können durch den definierten Port garnichtmehr raus-?
    Ich verfüge leider nur über ein gesundes Halbwissen, sodass ich mich zunächst mal hier erkundigen wollte, wie eure Erfahrungen aussehen, oder ob ich evt. etwas falsch gemacht habe. Oder ist das normal? Der Informationsgehalt von LS ist auf diese Weise sehr beschränkt.

    danke Dekkert
     
  2. Ma.

    Ma. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    107
    Gib mal ins Terminal netstat ein.
    Interessant ist was unter Active Internet connections steht, das sind die tatsächlichen Verbindungen.

    Zu TOR kann ich Dir nicht helfen.
     
  3. axion

    axion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    bei mir ertönt einfach jedesmal wenn ich zb raven shield online game eine damenstimme, die irgendwass von little snitch...raven shield...internet connection faselt....hat jemand das auch?
     
Die Seite wird geladen...