Lippen über Bild legen?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von guruguz, 06.06.2006.

  1. guruguz

    guruguz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Hallo

    Ich hab einen kleine Film in iMovie erstellt (ich habe die 5er Version). Der erste überhaupt in meiner Karriere als Regisseur :) . Nun möchte ich wissen ob es möglich ist in iMovie Lippen die sich bewegen über ein Bild zu bewegen? Hört sich komisch an, ich weiß.
    Genauergesagt geht es um ein Bild, das ich in den Film eingefügt habe. Über den Mund der Person die auf diesem Bild zu sehen ist, möchte ich Lippen die sich bewegen(also sprechen auf gut Deutsch) legen.
    Allerdings habe ich keine Ahnung wie man so etwas anstellt!? Vielleicht könnt ihr mir ja hier weiterhelfen.

    Eine andere kleine Frage: wie kann ich in iMovie ein Bild in einer Filmszene auf einer bestimmten Bildschirmposition in einer bestimmten Größe einblenden ?

    mfg
    guruguz
     
  2. Willeswind

    Willeswind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.479
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    172
    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Ohne Gewähr:
    Damit ist iMovie wohl überfordert…
     
  3. guruguz

    guruguz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2003
    *schluchz*
     
  4. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.576
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    20.10.2003
    ICh denke das geht mit Final Cut, wenn man eine Maske über das Bild legt und die Videos übereinander legt.
     
  5. guruguz

    guruguz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Das hab ich mir schon gedacht! Leider besitze ich keines dieser Profi-Schnittprogramme ...

    Gibt es zufällig freie Alternativen die ein bisschen Leistungsfähiger sind als iMovie ?
     
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Dafür gibt es Plug-in.
    -> Und zwar hier.

    Vielleicht findest du dort auch etwas um dein anderes Problem zu lösen.

    Ansonsten kenne ich noch Avid Free DV. Ich weiss aber nicht genau, was damit alles möglich ist.
    -> Gibt es hier.

    ww
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2006
  7. guruguz

    guruguz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2003
    Gracías ... genau das was ich gesucht habe ;)

    Gruß
    guruguz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen