Linux-Netzwerk-Drucker mit Mac OS x

  1. digitalnomad

    digitalnomad Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand sagen, wie ich einen Drucker (HP LaserJet 5L) an einer Suse 8.1-Linux-Maschien (über Samba freigegeben) an meinem Mac (OS X) als Netzwerkdrucker einrichten kann?
    Im Print Center kann ich nur TCP/IP-Drucker einrichten und das geht irgendwie nicht.
    Thanks for your help,
    moon.
     
  2. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    MacUser seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.904
    Zustimmungen:
    40
    Linuxdrucker...

    Bis jetzt habe ich unter 9.2.2 meinen Linux-Drucker mit apsfilter ansteuern können ( http://www.apsfilter.org ). Dann hat man unter "Auswahl" einen Laserwriter8 namens Canon 750 gefunden, auf den ich zugreifen konnte. Unter OS X muß ich bei "Add printer" erstmal "Appletalk" einschalten. dann kann ich den Drucker in der Auswahl schon sehen. Wenn ich ihn allerdings anwähle. bekommen ich nach einer Linux-Gedenkminute eine Fehlermeldung. Das liegt aber dann wohl am Printcenter. Ich werde heute abend mal "Print Center repair" austesten.

    Gruß Charles
     
  3. Andreas [S]

    Andreas [S] MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze RedHat 8.0 als Router und Fileserver für mein Mac OS X. Ich habe einen Epson Stylus Color an dem Linuxrechner angeschlossen auf den ich über Samba ohne Probleme zugreifen kann. Hier mal ein Link zu der smb.conf wo erklärt wird wie man das einstellt. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen ...

    http://de.samba.org/samba/docs/man/smb.conf.5.html

    Mit Webmin kannst du alle Samba Servces bequem steuern das ist ein super tool. Lass es einfach mal in Google.de suchen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen