1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

linux firewall regeln in os x?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von oerg, 27.11.2003.

  1. oerg

    oerg Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    ich müsste folgende firewall regeln in os x (panther) definieren, nur gibts da ja keinen iptables befehl.

    wie geh ich das am besten an?

    in linux wird das ganze so gemacht:

    # Adresse des externen Interfaces definieren
    EIP=12.34.56.78
    # ESP Protokoll (ja, das ist wirklich das *Protokoll* 50)
    iptables -A check -s 62.218.221.18 -p 50 -d $EIP -j ACCEPT
    # ISA-KMP (Das Verhandeln einer neuen Security Association)
    # geht über UPD Port 500:
    iptables -A check -s 62.218.221.18 -p udp -d $EIP --dport 500 -j ACCEPT
    # Nur fuer Konfigurationen bei denen IPSec-over-UDP gefahren
    # werden soll:
    iptables -A check -s 62.218.221.18 -p udp -d $EIP --dport 10000 -j ACCEPT


    danke für die hilfe!


    -oerg
     
  2. xymos

    xymos MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2003
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    4