linux firewall regeln in os x?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von oerg, 27.11.2003.

  1. oerg

    oerg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2003
    hallo!

    ich müsste folgende firewall regeln in os x (panther) definieren, nur gibts da ja keinen iptables befehl.

    wie geh ich das am besten an?

    in linux wird das ganze so gemacht:

    # Adresse des externen Interfaces definieren
    EIP=12.34.56.78
    # ESP Protokoll (ja, das ist wirklich das *Protokoll* 50)
    iptables -A check -s 62.218.221.18 -p 50 -d $EIP -j ACCEPT
    # ISA-KMP (Das Verhandeln einer neuen Security Association)
    # geht über UPD Port 500:
    iptables -A check -s 62.218.221.18 -p udp -d $EIP --dport 500 -j ACCEPT
    # Nur fuer Konfigurationen bei denen IPSec-over-UDP gefahren
    # werden soll:
    iptables -A check -s 62.218.221.18 -p udp -d $EIP --dport 10000 -j ACCEPT


    danke für die hilfe!


    -oerg
     
  2. xymos

    xymos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.06.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - linux firewall regeln
  1. malah
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    1.145
  2. Alpima
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    402
  3. alteregoalter
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    429
  4. Zweiundzwanzig
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.397
  5. Flupp
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.747

Diese Seite empfehlen