Linksys WRT54G-Router unter OS 10.2.8?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von carthum, 28.02.2007.

  1. carthum

    carthum Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Um meine Mutter bzw. deren Rechner online zu bringen, plane ich die Anschaffung von WiMax, die mit der Lieferung eines Linksys WRT54G-Routers seitens des Providers einhergeht. Dieser soll dann über LAN an den Mac angeschlossen werden.

    Problem ist, dass auf der Linksys-Seite als mögliche Betriebssysteme nur die ganzen Windows-Variationen genannt werden. Konfigurieren lässt sich der Router aber offensichtlich über eine Weboberfläche, und zwar ab Internet Explorer 5.5 bzw. Firefox 1.0.

    Wird das wohl auch unter 10.2.8 mit Safari (1.0) klappen?
     
  2. Also ich kann (für die reine Asminsitration, Firmwareupdates nicht getestet!) nur für Safari 2.0 sprechen (unter Tiger), und das geht einwandfrei. Ich hab auch einen Linksys WRT54G (Rev. 1.1).

    Im Zweifelsfall nehm halt Firefox oder Camino für den Mac, wenn die auf 10.2.8 laufen sollten ...
     
  3. Mai_Ke

    Mai_Ke unregistriert

    MacUser seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    5.480
    Zustimmungen:
    588
    Safari 2.0.4 mit MacOS 10.4.8 hat keine Probleme mit dem Webinterface. Und wenn ich mich recht erinnere, gab es auch mit 10.3.9 keine Probleme. Ältere MacOS Versionen kenne ich (leider) nicht.

    Und zur Not mit dem MacBook konfigurieren und gut is ;) Die Einstellungen ändert man ja nicht jeden Tag…
     
  4. carthum

    carthum Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hab gerade gesehen, dass der aktuelle Firefox immer noch mit 10.2.8 kompatibel ist :)

    Ich wollte nur nicht irgendwelche Katzen im Sack kaufen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen