Link auf Textmarke funktioniert in Safari nicht

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Micha1108, 29.11.2005.

  1. Micha1108

    Micha1108 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MUs,

    ich habe einen Textmarken-Link auf einer html-Seite erstellt:

    <p><a name="seitenanfang"></a>Überschrift</p>
    ...
    <p><a href="#seitenanfang">nach oben</a></p>

    Unter IE funktioniert, wie's soll. Safari ignoriert den völlig! Woran kann das liegen? Habe schon an Zeichensatzprobleme gedacht, weil ich die Seite zwischendurch unter Windows geändert hatte?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!

    Micha
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2005
  2. pichfl

    pichfl MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    das name-attribut ist veraltet.

    das zauberwort heißt "id"


    soll heißen:
    HTML:
    <h1 id="seitenanfang">Überschrift</h1>
    und ...
    HTML:
    <p>text..... <a href="#seitenanfang">Zum Anfang</a></p>
    ...führen zum Ziel!

    Nebenbei: eine Überschrift gehört in in einen <h1> (oder h2, h3, h4, h5, h6)-Tag, dem man natürlich auch eine ID geben kann, zu der man natürlich auch verlinken kann.

    mein Tipp: http://de.selfhtml.org
     
  3. Micha1108

    Micha1108 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Tausend Dank, Pichfl !!! Ich wußte, es gibt eine ganz einfache Lösung :D

    Jaja, ich habe auch <h1> verwendet, bloß hier falsch erwähnt :rolleyes:

    Hab ich einen Dauerkink drauf, aber in diesem Fall nichts gefunden. Die Suche nach "Textmarke" hat nichts ergeben und da hab ich mich - zugegebenermaßen hilflos - gleich an die Profis hier im Forum gewandt. Es sei mir verziehen, ich habe gestern nacht 3 Stunden lang vergeblich rumprobiert :(

    Micha
     
  4. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    22
    bei selfhtml (stand 8.1.1) ist auch nur die variante mit <a name="" angegeben.
    irgendwie scheint da nicht mehr aktualisiert zu werden :mad:
    aber mit id funktionierts einwandfrei, danke, war mir nicht bekannt :)
     
  5. pichfl

    pichfl MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    ernsthaft?
    ich glaub ich muss mir ne neue html-referenz suchen xD

    oder eine schreiben.... *g*

    @Micha: freut mich, dass ich helfen konnte
     
  6. Micha1108

    Micha1108 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal nach "id" gesucht. Da steht erst die alte Variante mit "name", darunter kommt der aktualisierte Teil. Also keine Sorge, Selfhtml bleibt die Nummer 1 unter den Hilfen :D

    Allerdings funktioniert das mit "id" genauso wenig :(

    Das hier steht bei Selfhtml: "Manche Browser haben Schwierigkeiten, zu Ankern zu springen, die innerhalb einer Tabelle notiert sind..."

    Die Anker sind bei mir in einer Tabelle. Sollte Safari zu den Browsern gehören, die das nicht können? Unter IE funktionieren nämlich beide Varianten!

    Micha
     
  7. lindic

    lindic MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    5
    Es sollten beide Varianten funktionieren. Bei einer barrierefreien Webseite (XHTML) sollte/muss man "id" verwenden, sonst geht es auch mit "name".

    Setze doch - wenn es geht - die Anker ausserhalb der Tabellen oder verzichte auf Tabellen (sofern es keine tabellarischen Daten sind).
     
  8. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    22
    @micha
    es gibt afaik auch fest definierte anker, so sollte <a href="#top" auch ohne einen
    gleichnamigen ankerpunkt an den seitenanfang springen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen