LineIn & Microfon

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von blackmagic99, 31.05.2005.

  1. blackmagic99

    blackmagic99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Hallo,

    ich habe nicht den passenden Beitrag gefunden.

    ----
    Habe versucht ein Mico an den LineIn anzuschließen.
    Powerbook 12" G4.
    Wenn ich auf LineIn stelle, kommt nix mehr.
    Mit internem Micro geht es aber.

    Muss man das Micro, welches an LineIn kommt
    extra konfigurieren?

    Blackmagic
     
  2. Man muss manuell in den Systemeinstellungen Ton das externe Mikrofon auswählen, eventuell auch mal die Einstellungen im Dienstprogramm Midi-Konfiguration checken.
     
  3. notenkritzler

    notenkritzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    für ein externes micro braucht man einen vorverstärker (audio interface) - das signal ist zu schwach - dann muss man in den systemeinstellungen - Ton "Line in" als signalquelle auswählen
     
  4. Insania

    Insania MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Falls du ein Mischpult hast...

    Mic via XLR ins Pult... auf den Kanal Phantomspeisung an und dann via Direct Out oder Aux in den Rechner auf das Line-In.
     
  5. SMaus

    SMaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Die wenigsten "Normalos" haben ja nun ein Kondensator-Mic mit XLR und 48V. Wenn das also ein dynamisches Mikrofon aus dem Consumer-Bereich ist, gibt es zur Not auch Mini-Verstärker mit Klinken-Eingängen, teilweise sogar mit Batteriebetrieb. Die haben dann auch einen Line-Ausgang. Wenn Du den mit dem Line-In Deines Macs verbindest, solltest Du so etwas wie ein Signal bekommen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - LineIn Microfon
  1. wafze
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    354

Diese Seite empfehlen