Libary/Receipts - Leerbar?

  1. Schaelle

    Schaelle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich ohne nachfolgende Probleme den Ordner Libary/Receipts löschen?

    Grüße,
    Schaelle
     
    Schaelle, 03.08.2006
  2. gerdo

    gerdoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Nein!!!
     
    gerdo, 03.08.2006
  3. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.725
    völlig richtig, SW Update würde nicht mehr funktionieren. Was man problemlos löschen kann sind "alte" iPod Updater
     
    minilux, 03.08.2006
  4. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    es wuerde vor allem das Rechte reparieren und der automatische Softwareupdate darunter leiden weil das nicht ohne die receipts funktioniert
     
    lundehundt, 03.08.2006
  5. Schaelle

    Schaelle Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ah, okay.

    Danke :D
     
    Schaelle, 03.08.2006
  6. tk69

    tk69MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Das interessiert mich auch...

    Rechte reparieren und Softwareupdates von Software, die man vielleicht schon lange nicht mehr auf seinem Mac hat?

    Ich dachte MacOS müllt sich nicht zu und bläht mit der Zeit sich nicht auf. Das ist/war ja auch ein Vorteil gegenüber der Registry unter Win.

    Also, kann man bedenkenlos die Pkg löschen, wo man genau weiß, dass diese Software nicht mehr auf dem Mac existiert?

    Cu und Gruß
    tk
     
    tk69, 04.08.2006
  7. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.725
    ja, kannst du (wie gesagt: die "alten" iPod Updater kann man auch problemlos löschen, nur den jeweils aktuellsten sollte man in Ruhe lassen)
     
    minilux, 04.08.2006
  8. tk69

    tk69MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Aha, danke.

    Noch was. Das Programm AddZapper oder wie das heißt, wo man sauber deinstalieren kann... verhindert dieses Programm eine Ablage im Ordner Receipts?
     
    tk69, 04.08.2006
  9. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    die receipts sind keineswegs die Installer selbst sondern werden von dem Installer erzeugt. Sie enthalten die sogenannte BOM (bill of material) in der lediglich steht wohin welches Verzeichnis und welche Datei installiert wurde (also ein log der Installtion) und welche Rechte per default fuer diese Dateien und Verzeichniss eingerichtet wurden. Das trifft nur auf Apple eigene Programme und System zu - und auf einige wenige Softwareprodukte von anderen Herstellern.

    Wenn AppZapper da irgendetwas drin rumpfuscht, dann wuerde wie oben schon gesagt, weder Softwareupdate noch Rechte reparieren funktionieren.
     
    lundehundt, 04.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Libary Receipts Leerbar
  1. Gsaelzbaer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    363
    Gsaelzbaer
    23.01.2015
  2. frst
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    732
  3. Noelze
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    372
  4. Fidel42
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    351
    Fidel42
    11.09.2008
  5. kilyman
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    349
    kilyman
    01.02.2008