Lexmark Z 517 funktioniert nicht

  1. boberl

    boberl Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    2
    Hallo an alle im Forum,
    hat vielleicht jemand eine Idee warum mein Drucker nicht funktioniert?

    Ich habe ihn mit der beiliegenden Installations-CD installiert, dann hat er nur die ersten 5 Zeilen einer Seite gedruckt, danach wurde der Druckauftrag gestoppt. Also habe ich ihn deinstalliert.

    Jetzt kann ich ihn interessanterweise noch immer ansteuern :confused: :confused: :confused: (Apfel Print >>> dialogfenster erscheint >>> er ist als Drucker gelistet.) wenn ich drucken will, sagt das dialogfenster: Druckauftrag zu x% durchgeführt >>> Druckauftrag zu y % durchgeführt >>> Kein Kontakt zum Drucker.

    Was jetzt? Ist er jetzt deinstalliert oder nicht? und wie gehts weiter???
    Falls jemand tipps hat, wäre ich echt dankbar, das Ding nervt unheimlich!!!:(

    Herzliche Grüße aus Wien!
    Raphael
     
    boberl, 22.11.2006
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lexmark funktioniert
  1. snake001
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    5.695
    PiaggioX8
    08.11.2013
  2. JHofi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    347
    JHofi
    02.12.2012
  3. DanTheMan
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    366
    DanTheMan
    16.01.2012
  4. kuwu03

    Lexmark x4875

    kuwu03, 10.09.2011, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    293
    kuwu03
    10.09.2011
  5. Applefans
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    365
    ralfrien
    10.02.2011