Lernprogramme (Lesen/Schreiben/Rechnen)

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von archelon, 23.08.2006.

  1. archelon

    archelon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.07.2003
    Da meine Tochter nun eingeschult wurde, suche ich Lernprogramme für die Bereiche Lesen/Schreiben/Rechnen.
    Gibt's da kostenlose Software?
    Als Rechner kommt ein iMac DV 400 in Frage…
     
  2. archelon

    archelon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.07.2003
    Hat niemand 'ne Idee?
     
  3. najara

    najara MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Als erstes fällt mir da zB "Fragenbär - Richtig rechnen 1. Klasse" ein.




    Darf ich ganz ehrlich sein?
    Ich würde mein Kind in dem Alter nicht an einen Computer setzen und ein Programm verwenden.. ich würde das schön "altmodisch" machen.
    Selber einfache Rechnungen überlegen,.... wenn man sich ein bisschen damit beschäftigt, kann man das auch -nicht-so-trocken-wie-das-übliche-lernen/beibringe- machen.
    Aber das ist Ansichtssache.
    Finde halt gerade in dem Alter, dass überflüssig.
    Soll aber auf keinen Fall irgendeine Art von Kritik oder so sein, bitte nicht falsch verstehen! (war einfach eine allgemeine Anmerkung)
     
  4. Anaki

    Anaki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    24.04.2006
    man kann sie schon ransetzen aber nicht ausschließlich, einmal die woche als abwechslung! geh mal heute in eine grundschule da werden die kinder seit neustem auch jede woche an dem computer gesetzt. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen