Leopard nachkaufen, Lizenzfrage.

  1. Multe

    Multe Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    8
    Hallo zusammen,

    die Überschrift ist nicht ganz treffend, aber mir is nix besseres (kurzes) eingefallen.

    Ich möchte mir einen iMac kaufen. Muss allerdings noch ein bis 3 Monate sparen da andere Ausgaben wichtiger sind. Mein jetziger PC ist mittlerweile 3 Jahre, zwar noch ok da ich mir damals was "besseres" geleistet habe. Ich möchte nun aber umsteigen auf Mac OS X. Ich komme übrigens aus dem Lager der Linuxuser, Windows hab ich nicht mehr, würde es aber per Boot Camp als Spielekonsole in betracht ziehen.
    Eigentlich wollte ich warten bis es das neue OSX gibt, aber das dauert ja noch etwas länger, ich hab irgendwas von 1. Quartal 2007 im Gedächtnis.
    Meine Freundin hat ein iBook G4 von 2005.
    Im Gerüchteforum wurde geschrieben, das Leopard wahrscheinlich, wie gehabt 129 bis 149 Euro kosten wird.
    Ich gehe mal davon aus, das die SW nur eine Lizenz hat, d.h. wenn ich meinen iMac und das iBook damit versorgen würde, wäre es illegal. Liege ich da richtig?

    1.) Kann das "alte" ibook eigentlich mit dem neuen Leopard umgehen können, oder geht das gar nicht, wegen G4? Die andere Frage wäre ob das sinnvoll ist, wegen der Performance?
    2.) Gibt es grundsätzlich irgendwelche Lizenzbundles bei Apple? So in der Art "Kaufe 2 und spare X%" ? Sammellizenzen, etc.?

    Gruß Malte
     
    Multe, 23.09.2006
  2. Peacekeeper

    PeacekeeperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    1. Es wird mt ziemlicher Sicherheit auf dem G4 noch laufen.

    2. Es gibt die Familienlizenz, die kostet 60 der 70€ mehr, damit kannst du es dann auf bis zu 5 Rechnern installieren.
     
    Peacekeeper, 23.09.2006
  3. steve80

    steve80MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    das g4 sollte auf jeden fall mit leopard laufen, denke es wird eher besser laufen.
    es gibt so ne familienlizenz, glaub bis zu 5 rechner.
    Steht aber alles auf der apple homepage
     
    steve80, 23.09.2006
  4. Diplomac

    DiplomacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    33
    1) Jaich denke schon, aber das weiß wohl noch keiner.
    2) 5 Lizenzen fü 199 Euro, nennt sich glaub ich Family Pack.
     
    Diplomac, 23.09.2006
  5. dejes

    dejesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    489
    Es gibt eine Familienlizenz für 5 Computer. Kostet im Moment 199,- €. Ich gehe davon aus, dass es das von 10.5 auch wieder geben wird.

    Gruß,

    dejes
     
    dejes, 23.09.2006
  6. Sierra²

    Sierra²MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Problem ist halt nur, dass du dir die Intel Version kaufen wirst und deine Freundin die PPC Version benötigt.

    EDIT: Ignoriert diesen Beitrag einfach. Ich hab mal wieder mit gefährlichem Halbwissen und Vermutungen aufgetrumpft. :-D
     
    Sierra², 23.09.2006
  7. Diplomac

    DiplomacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    33
    Tiger ist doch UB oder nicht???
     
    Diplomac, 23.09.2006
  8. Anaki

    AnakiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    leo wird zu 100% ub sein! meinst du nur, weil es jetzt intel macs gibt werfen alle ihre ppc macs weg? da wäre apple ganz schön dumm wenn sie das nicht ub machen, ich denke seeeehr viele user wären ziemlich sauer, wenn das der fall wäre! :)

    die version, die er dann habe wird, wird auf ppc so wie auch auf intel laufen.
     
    Anaki, 23.09.2006
  9. Sierra²

    Sierra²MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte halt es wird 2 verschiedene Versionen geben. Naja ihr seid euch ja sicher, und wenn Leopard UB ist dann gibts ja keine Porbleme.
     
    Sierra², 23.09.2006
  10. Anaki

    AnakiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    ich glaube da würden zu viele produktionskosten hinterstehen schon alleine wegen der verpackung, druck usw.
     
    Anaki, 23.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leopard nachkaufen Lizenzfrage
  1. RHZ-MAC
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    331
    RHZ-MAC
    25.11.2016
  2. paulchen1974
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.086
    triglidae
    10.04.2013
  3. Peermac
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    526
    Peermac
    24.11.2012
  4. Neuling Mac
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.572
  5. s-bahn
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.008
    CeeKayBeegle
    26.04.2005