Leistungsunterschied zwischen Rage 128 Pro und GeForce2MX

  1. beebop69

    beebop69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe in meinem alten G4 Digital Audio leider noch ne Rage 128 Pro mit 15MB VRAM... unter OSX eine echte Bremse.
    Nun kann ich für 50 Euro eine gebrauchte Geforce 2MX mit 32 MB VRAM bekommen.
    Lohnt sich das für den Preis?
    Ist der Leistungssprung hoch?
     
    beebop69, 21.01.2005
  2. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Jo, lohnt sich. Die Rage Pro unterstützt kein Quartz Extreme, die GeForce schon. Außerdem sind 50 Euro echt günstig für die Karte.

    Kaufen!

    Frank
     
  3. beebop69

    beebop69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Wow, das ist schon deutlich schneller als vorher mit der Rage!
    Und ne Überraschung kam noch hinzu:
    Im Systemprofiler wird die karte als Geforce 4MX mit 64MB angezeigt!
    Da hat sich wohl jemand vertan...?

    Wie ist denn die Geforce 4MX einzstufen in "heutigen Zeiten"?
    Auch im Vergleich zu meiner alten Rage 129 Pro.
     
    beebop69, 24.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Leistungsunterschied zwischen Rage
  1. MirkoS
    Antworten:
    53
    Aufrufe:
    5.110
    1Valla7Foldum4A
    28.08.2014
  2. Alteshaus21
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.170
    Alteshaus21
    25.10.2011
  3. Der-Reisende
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    461
  4. b25
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    413
    in2itiv
    10.07.2009
  5. mikne64
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.345