leises Netzteil für Quicksilver - woher nehmen?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von hihat, 16.02.2004.

  1. hihat

    hihat Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    7
    Mein neuerstandener Quicksilver 933er G4-Server nervt mit unglaublichem Gebläse.
    Während ich auf dem PC für ca. 400 CHF Wasserkühlung und lüfterloses Netzteil montieren konnte, muss doch auch beim Mac was möglich sein, gerade weil ich ihn für die Musik brauchen wollte. Dataquest CH offerierte NT-Austausch für 200 CHF, ein leises Netzteil koste das 2 bis 3 fache! Das kann doch nicht wahr sein!
    Wo krieg ich ein stilles NT? Einbauen kann ich selber, den Mod möchte ich aber lieber nicht machen (hab Schiss vor Strom).
    Bei meinem Modell ist ein 8cm-Lüfter im NT, das NT hat 4, das Gehäuse 5 fingerguards (Gitterbereiche), kein Wunder, muss das so sein (serienmässig)?
    Wieviel Umsatz (m3/h) muss ein NT-Lüfter hier schaffen?
    Gibt's irgendein Schutz bei macs, wenn's zu heiss wird, die Lüfter weg sind / ausfallen?
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Ich habe die Lüfter in meinem G5 durch Papst-Modelle ersetzt. Die haben nominell weniger Luftdurchsatz, wie die Original-Lüfter. Das Netzteil wird trotzdem nicht wärmer.
    Um zu wissen, welche Lüfter du brauchst, schraubst du am besten mal deas Netzteil auf und guckst von welcher Firma die Lüfter sind.
    Die meisten Firmen haben auf ihren Internetseiten die technischen Daten der Lüfter. Google findet bestimmt die passende Informationsquelle!
    Anhand dieser Daten kannst du dann z.B. bei http://www.ichbinleise.de passende Lüfter von Papst ordern.

    Mein G5 ist mittlerweile so leise, dass man genau hinhören muss, ob er an ist oder nicht.

    Martin
     
Die Seite wird geladen...