1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leiche Schlirren auf dem Bildschirm beim PB, wie bekomme ich die am besten weg?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MarcJLH, 13.05.2005.

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Hi, Leute!

    Habe leichte Schlirren auf meinem Powerbook-Bildschirm, weil ich versucht habe den kurz mit nem Tuch sauber zu machen, aber hab jetzt leichte Schlirren auf dem Schirm, die sehe ich aber nur, wenn der Schirm aus ist, wollte mal fragen, wie ich die am besten beseitigen kann, ohne dem PB-Bildschirm zu schonen?

    Gruß,

    MarcJLH
     
  2. mores

    mores MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    106
    ohne den bildschirm zu schonen?
    stahlwolle

    ^.^

    im ernst ... ich entferne dreck von meinem PB immer durch feuchte brillenputztücher, oder mit fensterreiniger befeuchtete küchenrollen.

    ich habe aber bereits eigens für TFTs geschaffene feuchte putztücher gesehen.

    die schlieren entstehen, weil du das fett am schirm nicht ohne fett-zerstörende chemikalien entfernen kannst.
     
  3. Masterploxis

    Masterploxis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    nimm einfach küchenrolle welche leicht! mit lauwarmen wasser angefeuchtet ist. nicht nass.dann geht alles weg. keine reinigungsmittel nehmen. die panels sind empfindlich!

    gruss a.
     
  4. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Sollte ich dabei besser das PB ausschalten, oder kann ich es anlassen?

    Gruss,

    MarcJLH
     
  5. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Mach es lieber aus. Ich habe für mein iBook eigens ein frisches Handtuch und einen frischen Lappen abgestellt. Der Lappen wird mit warmen Wasser befeuchtet und wenn ich das Panel mit ihm befeuchtet habe, kommt das handtuch an die Reihe, Klappt prima. Auch für den Rest meines Books.


    dasich
     
  6. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Cool, danke für den Tipp! Werde es auf jeden Fall ausprobieren...
     
  7. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Das Problem beim saubermachen ist halt, dass man drauf achten muss nicht die "Entspiegelung" abzureiben. Also auch ohne Chemikalien immer schön vorsichtig reiben und nicht polieren.