Lautstärkeschwankungen in der Tonspur in Apple DVD (pumpem)

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD" wurde erstellt von schnippo, 23.02.2005.

  1. schnippo

    schnippo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.11.2004
    Tach zusammen!

    Wenn ich mit dem Apple DVD Spieler bestimmte Musik CD´s abspiele, habe ich oft ein sog. Pumpen auf den Audiokanälen. Die Lautstärke schwankt extrem zwischen lauter und leiser. Allerdings kann ich keine Regelmäßigkeiten erkennen.

    System: DualG5 2,5, sony dvd rw dw-u21a, -Sysem aktuell -


    Auf meinem G4 350 MHZ hatte ich mit den entsprechenden Konzert DVD´s die gleichen Probleme.

    Die korrekte Stereo Ton Spur ist natürlich ausgewählt.
    Gruß
    Daniel

    PS: Weiss noch jemand ob man das oben genannte DVD Laufwerk auch zum DVD+R brennen und vor allem zum DUAL Layer Brennen benutzen kann. Habe gehört das sein ein Dual Brenner mit kastrierter Firmware.

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2004
    In den Einstellungen wahlweise Dynamic Range Compression (DRC) de- oder ativieren.

    Dann sollte der Käse gegessen sein.
     
  3. DirtyWorld

    DirtyWorld MacUser Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    06.03.2008
    Hi,
    ich hab das problem mit den Lautsärkeschwankungen bei Film DVDs. Bei mri ist leider DRC ausgegraut.
    Was kann ich noch machen?

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...