Lautstärke bei Soundsticks II

Diskutiere das Thema Lautstärke bei Soundsticks II im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software.

  1. ECD

    ECD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2004
    hi,

    versuche gerade, die Lautstärke über i Tunes oder über Systemeinstellungen einzustellen. aber auch wenn ich überall max. lautstärke auswähle kommt mir es immer noch sehr leise vor.

    müssten mir nicht dann die ohren wegfliegen ??

    wäre super dankbar, wenn mir jemand helfen könnte. brauche die Teile heute abend
     
  2. nxs

    nxs Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Jaja, da hab ich auch erstmal suchen müssen... :D

    An einem der beiden Hochtöner (also die Dil*o-ähnlichen Teile auf dem Schreibtisch) haben am unteren Teil zwei unauffällige, silberne Taster.
    Einmal mit einem (noch unauffälliger) eingraviertem + und -.

    Da einfach mal auf das + den Daumen drauf, und ....


    ... auf die Beschwerde des Nachbarn warten.

    Viel Spaß...


    ...nxs.
     
  3. ECD

    ECD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2004
    .... super vielen dank !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    hätte ich nie gefunden !!

    einen guten rutsch
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    19.952
    Zustimmungen:
    3.737
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    in diesem fall hätte vielleicht auch ein klitzekleiner blick in das handbuch genügt... ;)

    gruß
    mick
     
  5. SchaSche

    SchaSche Mitglied

    Beiträge:
    8.761
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003

    Im Handbuch lesen? Wer macht denn sowas? :D:D
     
  6. nxs

    nxs Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.10.2004

    Wir sind doch alles Apple-User hier :D

    nxs.
     
  7. LuckyKvD

    LuckyKvD Mitglied

    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2003
    Handbuch -- was das???
     
  8. Desi

    Desi Mitglied

    Beiträge:
    1.299
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Den Effekt hatte ich auch

    :D hab die Dinger ausgepackt, angeschlossen und nachdem es irgendwie bei 'ziemlich leise' nicht mehr lauter wurde, einen Soundstick kritisch prüfend in die Hand genommen und während ich so in der Anleitung geblättert hab, steigerte sich der Sound langsam :D .

    Ist das eigentlich schlecht für die Soundsticks, dass ich bei Ledersohlen und Synthetikpulli regelmäßig Lichtblitze zwischen Finger und Lautstärkenregler absende? :rolleyes: Ausser dass ich die Sticks inzwischen vorsorglich eh auf Laut stehen habe, weil ich das Gefühl von statischer Elektrizität net so mag.

    Claudia
     
  9. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.218
    Zustimmungen:
    2.795
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    @Desi:
    Für den völligen Elektro-Kick: Einfach auf + und - Taste gleichzeitig tippen schaltet die Sticks sofort stumm und Du bekommst die doppelte Ladung :D
     
  10. peppermint

    peppermint Mitglied

    Beiträge:
    7.471
    Zustimmungen:
    90
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    wie sindn die dinger so? ich hab die imac kugel lautsprecher und bin zufrieden mit denen. meine nachbarn sollen ja auch nicht so belästigt werden. nur die kugel dinger strahlen die musik nur in eine richtung und nicht unbedingt sehr raumfüllend, eher lokal begrenzt. (naja für meine kleine Küche reichts, hehe)

    aber hab mir schon gedacht ob ich nicht die Soundsticks II kaufen soll
    vielleicht bei ebay.
     
  11. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.218
    Zustimmungen:
    2.795
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Laut sind sie nicht primär, obwohl da durchaus Schalldruck rauskommt!
    Was mich absolut fasziniert, ist der Klang! Ich hocke beizeiten lieber vor dem Mac zum Musikhören als vor meiner Anlage aus Studi-Zeiten! Es ist fantastisch, was da so präzise rauskommt (Jazz,Klassik,Rock,...)!

    Das einzige was wirklich nervt: die Dinger haben keinen Ein-/Ausschalter
     
  12. Hossie

    Hossie Mitglied

    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Soundsticks II sind Klasse

    Sehe ich genauso. Habe mir die Dinger vor 3 Tagen zugelegt. Ich bin echt platt von der Qualität!

    Ausschalten kannst se wenigstens "teilweise" wenn Du gleichzeitig auf "+" und "-" drückst; ist aber auch nicht sooo praktisch muss ich sagen.

    Was mich viel mehr stört, ist das der Subwoofer beleuchtet ist: Da das Ding natürlich viel zu schön ist, um unter dem Pult zu verschwinden steht es auf dem Pult.

    Jetzt bekomm ich langsam Mühe mit schlafen, neben all den Standbylämpchen und dergleichen :D
     
  13. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.218
    Zustimmungen:
    2.795
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Hm, der Eierkocher und hübsch? Rein Soundtechnisch gehört er unter den Tisch ( steht auch so in der Doku) auf soliden Untergrund!

    Mit dem Leuchten geb ich Dir recht! PM und Display leuchten mit weißer LED, Sticks in blau, switches und Router in fröhlichem grün. Ich hab zwei kleine USV's die auch immer grün leuchten. Das Arbeitszimmer wird nie dunkel!
     
  14. derBernhard

    derBernhard Mitglied

    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    12.11.2004
    irgendwie schon blöd. Da gibt es toll gestaltete Subwoofer und dann musst Du sie unter den Tisch stellen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...