Laustärke aktuelles Penryn MBP

Diskutiere das Thema Laustärke aktuelles Penryn MBP im Forum MacBook

  1. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Hallo!

    Ih habe vor ca. 2 Monaten mein altes MBP 2,0 GHz CD in Rente geschickt und durch das MBA ersetzt. V.a. das Gewicht und die Lautstärke waren dafür entscheident.

    Jetzt habe ich mein MBA seit einigen Wochen und muss sagen, seit dem ich kein Firewire mehr habe, reicht mir oft der eine USB nicht mehr. Früher brauchte ich wirklich nur einen, aber ohne Firewire brauche ich eigentlich schon öfter zwei.
    Zu allem Unglück kommt noch dazu, dass das MBA nur idle wirklich leise ist. Bereits beim Arbeiten an zwei Bildschirmen mit Office 2008 und Safari dauert es nicht lange, bis sich der Lüfter regelmäßig lautstark zu Wort meldet. Selbst einfach kodierte Filme kann man nicht ohne massives Lüfterrauschen schauen, selbiges gilt für meine EyeTV...so hatte ich mir das eigentlich nicht vorgestellt.

    Habe gestern im Bett auf MySpass.de Pasewka geschaut und da die Lüftungsschlitze beim MBA so unglaublich ungünstig liegen, hat sich beim Video schauen sogar ein Core abgeschaltet woraufhin dann das Video angefangen hat zu ruckeln.

    Da mein MBP bei EyeTV, Videoschauen und selbst beim Arbeiten mit InDesign und Photoshop an zwei Bildschirmen kaum lauter wurde, wollte ich euch mal fragen, wie das beim aktuellen Penryn-Modell mit 2,4 GHz ist.
    Eigentlich sollte das doch sogar noch besser sein als mein altes MBP, da es mehr Rechenleistung hat, wodurch die gleiche Arbeit eine geringere Auslastung verursacht und zum anderen ohnehin einen stromsparenderen Prozessor hat.

    Auch sollte die dedizierte Grafik besser mit dem zweiten Monitor zu recht kommen...

    Wie sind denn so eure Erfahrungen bzgl. der Geräuschkulisse? Sind ja sicher einige dabei, die EyeTV einsetzen...

    Wie ist denn in etwa die Akkulaufzeit der aktuellen MBPs?
     
  2. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Kann da echt keiner was zu sagen?
     
  3. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    5.984
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.099
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Doch ...

    Also das Penryn Mbp dreht im normal Zustand mit ca. 2.000 Umdrehungen kaum hörbar vor sich hin.
    Das heißt iTunes, Surfen und/oder ähnliches, wenn du es "stresst" steigt natürlich die Cpu-/Gpu Temperatur.
    Ab ca. 65-70C° fängt das Mbp an kontinuierlich die Umdrehungszahlen der Lüfter nachzuziehen.
    Es setzt also kein schlagartiger Lüftersprung ein, das könnte allerdings passieren, wenn die Lüftungsschlitze ungünstig verdeckt sind.
    So ab ca. 3.000-3.500 Umdrehungen und natürlich darüber hinaus, hört man dann auch die Lüfter.
    Zumindest bei mir ist das Geräusch jedoch nicht nervig klapprig sondern eher Turbinenartig ...
    Die Akkulaufzeit ist Anwenderbedingt variabel, von 2,5-4,5h ist alles möglich.

    mfg.
     
  4. jonasb

    jonasb Mitglied

    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.04.2008
    also wenn du ein modell ohne das lüfter-problem hast, läuft es bei nicht zu aufwändigen anwendung sehr ruhig, einzig das festplatten-clunking ist ab und an zu vernehmen.

    Für das arbeiten/filme gucken ohne tisch aka im bett oder auf dem sofa kann ich den iLap Laptophalter empfehlen.
     
  5. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Klingt in etwa so wie mein altes MBP. Scheint also nicht schlechter geworden zu sein ;)

    Ich denke dann wird es wieder ein Pro...
     
  6. atibens

    atibens Mitglied

    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    488
    Mitglied seit:
    17.05.2007
    hast du mal mit fancontrol und coolbook experimentiert die Lüfter an deinem MBA etwas ruhiger zu bekommen ?!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...