"launchd" Job für fetchmail bricht nach 60 Minuten ab

  1. hans-mann

    hans-mann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir zum abholen der Mails (Mailserver) über fetchmail folgenden Job "launchd" erstellt:

    ----------------------------------------------------------------
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple Computer//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple$
    <plist version="1.0">
    <dict>
    <key>Label</key>
    <string>fetchmail</string>
    <key>ProgramArguments</key>
    <array>
    <string>/usr/bin/fetchmail</string>
    </array>
    <key>StartInterval</key>
    <integer>300</integer>
    </dict>
    </plist>
    ------------------------------------------------------------

    Er startet "fetchmail" alle 5 Minuten, was ja ok ist.
    Leider funktioniert das nur genau eine Stunde!

    Wer kann mir sagen was ich ändern muss damit er es weiter macht?!?

    Vielen Dank
     
    hans-mann, 14.08.2006
  2. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.176
    Zustimmungen:
    3.891
    setz doch mal die debug option oder was vielleicht die bessere lösung wäre:
    setz fetchmail in den daemon mode und lass fetchmail die intervalle machen...
     
    oneOeight, 14.08.2006
  3. dpr

    dprMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Da ich mit lauchd nicht warm werde, startet bei mir fetchmail per /Library/StartupItems. Interesse?
     
  4. MaxS

    MaxSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Leider sind nicht alle Systemprozesse launchd konform. Launchd stellt gewisse Ansprüche an Systemprozesse um diese abzuarbeiten (steht in der Manpage). Evtl. finden sich Fehlermeldungen in der systemlog.

    Es muss nicht an launchd liegen, im Zweifel einfach einen Cronjob verwenden. Lingon leistet auch gute Dienste beim Erzeugen der XML Dateien, evtl. fehlen ein paar Parameter.

    viele Grüße,
    Maximilian
     
    MaxS, 15.08.2006
  5. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.176
    Zustimmungen:
    3.891
    warum einen cronjob machen, wenn fetchmail schon einen daemon mode mitbringt, der automatisch in intervallen pollt? ;)
     
    oneOeight, 15.08.2006
  6. dpr

    dprMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    So verkehrt ist die Idee auch nicht, denn mein Exemplar vergißt nach einem Suspend, syslog zu bedienen. Eher ein kosmetisches Problem, zugegeben...
     
  7. hans-mann

    hans-mann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du das? Bzw. wo soll ich den setzen?
     
    hans-mann, 15.08.2006
  8. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.176
    Zustimmungen:
    3.891
    <key>Program</key>
    <string>/usr/bin/fetchmail</string>
    <key>ProgramArguments</key>
    <array>
    <string>-d 300</string>
    </array>

    das startintervall kannst du rausnehmen, stattdessen einfach ein
    <key>RunAtLoad</key>
    <true/>

    das startet dann den fetchmail daemon direkt, wenn du den rechner startest...
     
    oneOeight, 15.08.2006
  9. hans-mann

    hans-mann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ok, habe ich probiert. Der Daemon wird gestartet aber das Programm "fetchmail" startet nicht alle 300 Sek. Ich habe im Terminal "fetchmail -d 300" eingegeben und hier die gleiche Ausgabe bekommen:

    "fetchmail[245]: starting fetchmail 6.2.5 daemon \n"

    Er läuft aber nicht alle 5 Minuten um die Mails abzuholen?!? Habe ich noch etwas vergessen?
     
    hans-mann, 15.08.2006
  10. dpr

    dprMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Existiert ~/.fetchmailrc? Oder /etc/fetchmailrc (dann fetchmail -f /etc/fetchmailrc -d ...)?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - launchd Job fetchmail
  1. tdrocks
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    309
    tdrocks
    30.01.2017
  2. ObiTobi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    907
    ObiTobi
    01.12.2013
  3. Smartfish
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.402
    Smartfish
    12.06.2010
  4. franky83
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.021
    franky83
    23.03.2009
  5. echt0711
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    2.579
    NicolasX
    19.01.2006