LaunchAgents laufen nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS - Unix & Terminal" wurde erstellt von rjkmöm, 03.04.2008.

  1. rjkmöm

    rjkmöm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.02.2006
    Guten Morgen.
    Ich habe drei Skripte geschrieben, die per sftp bestimmte Dateien von einem anderen Rechner downloaden sollen. Manuell angestossen machen sie auch klaglos, was sie sollen. Jetzt wollte ich diese Skripte als LaunchAgents zu festgelegten Zeiten täglich laufen lassen. Das tun sie aber nicht und ich komme nicht drauf, warum. Die plist eines dieser Skripte sieht so aus (alle sehen sich, ausser dem Skriptnamen und den Uhrzeiten, ähnlich):

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
    <plist version="1.0">
    <dict>
    <key>Debug</key>
    <true/>
    <key>Label</key>
    <string>com.Domainname.sftp_ktoaus_get</string>
    <key>ProgramArguments</key>
    <array>
    <string>"Hier wäre ein gültiger Pfad"/SFTP_ktoaus_get.sh</string>
    </array>
    <key>StandardErrorPath</key>
    <string>"Hier wäre ein gültiger Pfad"/sftp_err.txt</string>
    <key>StandardOutPath</key>
    <string>"Hier wäre ein gültiger Pfad"/sftp_log.txt</string>
    <key>StartCalendarInterval</key>
    <dict>
    <key>Hour</key>
    <integer>9</integer>
    <key>Minute</key>
    <integer>30</integer>
    </dict>
    <key>UserName</key>
    <string>Benutzer</string>
    </dict>
    </plist>

    (In der Vorschau habe ich gerade gesehen, dass die Einrückungen verloren gehen, sie sind aber da.)

    Die plist Dateien liegen in ~/Library/LaunchAgents, launchctl list zeigt alle drei als aktiv an. Rechtezuordnung der Skripte ist 777. In den bezeichneten Log-/Err-Files steht nichts bzw. wurden nicht angelegt. Es läuft aber auch nicht ohne die Angabe der Logfiles. Auch mit/ohne Debug macht keinen Unterschied. Fehlermeldungen in anderen Logs finde ich auch keine.

    Hat jemand eine Idee?
    Ist es besser, diese Jobs als cron anzulegen, wenn auch nicht von Apple bevorzugt? Wie macht man das? Die Literatur verweist nur darauf, dass man besser launchd nimmt.

    Ich bin noch nicht sehr bewandert in diesem Thema (UNIX, CLI etc.), arbeite aber gerade daran.

    MacOSX Server 10.4.11 auf einem XServe G4.

    Danke schon mal.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.