Lasso und PHP auf Mac OSX-Server

  1. heiend

    heiend Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen Mac OSX-Web-Server mit Lasso und möchte nun zusätzlich PHP installieren. Das funktioniert leider nicht.

    Ich bin dabei genauso vorgegangen wie bei einer Installation ohne Lasso, die wunderbar funktioniert (http://www.ibforen.de/forum/index.php?showtopic=5758). Dann ist mir bei der Durchsicht der httpd.conf aufgefallen, dass "LoadModule php4_module...." immer noch auskommentiert war. Das habe ich geändert und beim Apache-Neustart folgende Meldung bekommen:

    /usr/sbin/apachectl: line 171: 16196 Trace/BPT trap $HTTPD -t >/dev/null 2>&1
    /usr/sbin/apachectl restart: configuration broken, ignoring restart
    /usr/sbin/apachectl restart: (run 'apachectl configtest' for details)

    Nun weiß ich nimmer weiter.
    Hilfe!

    Heiko
     
  2. MacTuX

    MacTuX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2002
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    4
    Dann mach das doch mal und schreibe hier was dabei rauskommt!
    Also terminal auf "sudo apachectl configtest" und dann sehen wir weiter! :)


    Gruß

    MacTuX
     
  3. Woulion

    Woulion MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    1.310
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Es reicht nicht, nur aus der Zeile

    LoadModule php4_module libexec/httpd/libphp4.so

    den kommentar rauszunehmen, sodern Du musst auch in der zeile

    AddModule mod_php4.c

    den Kommentar entfernen.

    Ebenfalls von diesen Zeilen:

    AddType application/x-httpd-php .php
    AddType application/x-httpd-php-source .phps

    Die Konfiguration kannst du dann mittels

    sudo apachectl configtest

    testen, sollten in der httpd.conf noch Fehler sein, sagt die Utility das an.

    Ich habe Lasso und PHP gleichzeitig laufen, ohne nennenswerte Probleme.

    HTH

    W
     
  4. heiend

    heiend Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, nene das habe ich natürlich alles überprüft und bis auf die eine Zeile war es ok.

     

    Ich habe inzwischen die beiden Einträge so lange in der httpd.conf herumgeschoben bis PHP ging; nur funktionierte dann Lasso nicht mehr. Inzwischen bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass mit dem ganzen Server etwas nicht stimmt. Wir nehmen jetzt einen anderen und versuchen es da noch einmal.
    Ich melde mich dann wieder.

    Heiko
     
  5. heiend

    heiend Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nun gehts

    Wir haben die kompletten conf-Dateien von einem anderen XServe übernommen und nu geht's.
    Sehr seltsam. Aber nun sind wir glücklich.

    Heiko
     
Die Seite wird geladen...