Laserdrucker Brother HL-2030 druckt nicht

  1. Cr0ssF1re

    Cr0ssF1re Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,
    ich habe mir einen Brother HL-2030 Laserdrucker gegönnt und in Betrieb genommen. Nur leider druckt das Gerät nicht.

    Nach der Treiberinstallation wurde der Drucker sauber in "Drucken und Faxen" als "Brother HL-2030 Series" erkannt. Nur leider kann ich nichts ausdrucken. Wenn ich etwas drucke (egal aus welchem Programm), geht die Druckerwarteschlange auf. Der Job wird geladen (Status "drucken"). Nach einigen Seunden springt die Warteschlange jedoch auf "Druckaufträge gestoppt" und nichts passiert. Die "Ready"-LED am Drucker blinkt, aber nichts kommt raus. Wenn ich die Druckaufträge von Hand über das Icon starte spuckt der Drucker eine leere Seite aus und das Spiel geht von vorne los.

    Was geht da schief?

    Greetz,
    Cr0ssF1re.
     
    Cr0ssF1re, 07.03.2007
    #1
  2. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.724
    klingt blöd, aber reparier mal die Rechte (ein Freund von mir hatte kürzlich genau das gleiche Problem)
     
    minilux, 07.03.2007
    #2
  3. Cr0ssF1re

    Cr0ssF1re Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    OK, habe ich gerade getan. Leider hat sich an dem Problem nichts geändert.
     
    Cr0ssF1re, 07.03.2007
    #3
  4. Carmageddon

    Carmageddon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    104
    Was ich dazu sagen kann ist, dass der Drucker am Mac auf jeden Fall funktioniert. Wir hatten mehrere solcher Geräte im Einsatz an Powerbooks mit 10.4.

    Hast Du die aktuellen Treiber? Wenn nicht, versuchs doch mal mit GIMP
     
    Carmageddon, 07.03.2007
    #4
  5. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    Falls du den Drucker über einen USB HUB laufen lässt, schliesse ihn mal direkt an. Wenn du ihn bereits direkt betreibst, wechsel mal den USB port. Ansonsten einfach mal den rechner neustarten.
     
    ostfriese, 07.03.2007
    #5
  6. Cr0ssF1re

    Cr0ssF1re Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe mir die aktuellsten Treiber von der Brother-Seite gezogen.

    Im Druckermanager steht der Drucker so drin:
    Name: HL-2030 Series
    Ort: Direkt verbunden über "USB"
    Typ: Brother HL-2030 Series CUPS v1.1
    Status: Inaktiv

    Ich habe mir den Drucker ja gerade deswegen gekauft, weil er mit OSX funktioniert und hier im Forum eigentlich immer gut weggekommen ist.

    Außer dem wollte man im lokalen Geiz-Ist-Geil-Markt gerade mal 69 Euronen haben. Ein Schnäppchen! :thumbsup:
     
    Cr0ssF1re, 07.03.2007
    #6
  7. Cr0ssF1re

    Cr0ssF1re Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    Sollte das irgendwelche Auswirkungen haben? Ich habe den Drucker an einem powered Hub hängen. An dem läuft aber der Logitech Desktop, die externe Platte und der iPod-Shuffle-Loader ohne Ärger.
     
    Cr0ssF1re, 07.03.2007
    #7
  8. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    Ja, ich hatte mal einen Hub der sich bei vier Geräten (ne nach Gerät) aufgehängt hat-also defekt war.
    Hast du den Rest denn mal probiert??
     
    ostfriese, 07.03.2007
    #8
  9. Cr0ssF1re

    Cr0ssF1re Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    3
    So, ich habe den Drucker jetzt mal direkt an den mini angeschlossen. Und......er geht! :jaja:

    Dieser d****s 8 Euro LIDL USB Hub! Ich hätte mir doch den Dicota Tower kaufen sollen! Ok, jetzt kann ich drucken, aber kein TV mehr sehen, da ich den eyetv-Stick abklemmen musste, der auch nicht am Hub läuft. :koch:

    ostfriese, nochmals danke für den Hinweis!
     
    Cr0ssF1re, 07.03.2007
    #9
  10. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    Habe gute Erfahrungen mit den Sitecom Hubs vom MediaMarkt gemacht.
    Kosten 10 Öre. Davon habe ich 2 Stück am iMac hängen.
     
    ostfriese, 07.03.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Laserdrucker Brother druckt
  1. Panther94
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    379
    DJBlue
    31.12.2015
  2. thebuddha
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    774
    avalon
    27.10.2010
  3. Sonnenblume333
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.037
    Sonnenblume333
    17.12.2009
  4. appels
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    543
    appels
    16.02.2007
  5. mbaeuml
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    577
    mcimike
    07.01.2007