1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Laptop Solidworks 2019/2020

Diskutiere das Thema Laptop Solidworks 2019/2020 im Forum 3D und CAD.

  1. Le Big Mac

    Le Big Mac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2010
    Hallo in die Runde,
    vielleicht kann mir einer oder eine der hier lesenden bei der passenden Auswahl eines, gerne unter 1000€ liegenden, Window-Laptop helfen. Läuft eine aktuelle Version von Solidworks flüssig auf einem, vielleicht 4 oder 5 Jahre altem Laptop? Man braucht ja für die aktuelle Version 16GB Arbeitsspeicher und mind. eine Quadro M2000 Grafikkarte. Findet man ja nicht bei alten Laptops. Gebraucht wird es um das Arbeiten mit dieser 3D-Cad-Software zu üben. Es werden keine hochtechnischen Geräte wie Motoren oder Getriebe konstruiert, eher einfache Alltagsgegenstände. Falls jemand Erfahrung mit altem Gerät und neuer Software hat oder eine anderweitige Empfehlung, wäre schön und vorab schon vielen Dank. Update: Ich benutze ja ein 2017 Macbook pro mit i5 und Iris 550. Würde das vielleicht mit Boot Camp flüssig laufen?
     
  2. Froyo1952

    Froyo1952 Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    203
    Mitglied seit:
    14.10.2019
  3. Le Big Mac

    Le Big Mac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2010
    Vielen Dank für deine Antwort, dass hatte ich gelesen. Ich frage mich aber, ob die aktuelle Version vielleicht auch mit einer z.B. älteren Grafikkarte flüssig läuft, da ja keine "anspruchsvollen" Objekte berechnet werden. Oder brauch man diese, von solidworks vorgeschlagenen Anforderungen, damit das Programm überhaupt ordentlich laufen kann?
     
  4. redfootthefence

    redfootthefence Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    223
    Mitglied seit:
    25.04.2016
    Mit der 2004er Version damals hatte ich auch keine unterstützte Grafikkarte im Rechner und es hat funktioniert. Ich denke es läuft. Bei einem Freund läuft CATIA in einer VM, solange da keine großen Baugruppen drin sind geht es.
     
  5. Le Big Mac

    Le Big Mac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.03.2010
    Auch Dir dank für deine Antwort. Mit VM auf Mac kenne ich mich nicht aus und ich würde gerne mit der Version von solid arbeiten mit der ich auch an der Uni arbeite. An der Uni läuft solid auch unter VM, aber ich wollte das nicht. Ich dachte, dass vielleicht jemand Erfahrung mit solidworks unter einer GeForce oder einer anderen nicht von solid empfohlenen Karte hat. Die findet man häufiger in günstigen Laptops.
     
  6. ruerueka

    ruerueka Mitglied

    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Vielleicht kommst du ja mit Windows per Bootcamp und einer externen Grafikkarte besser weg, als mit einem von vornherein zu klein ausgestatteten Windows Laptop. Such mal nach eGPU hier im Forum, da gab es schon einige Diskussionen zu...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...