Langsamer Start von Office 2004

  1. Ben66

    Ben66 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich den Start von Office 2004 beschleunigen?

    Nachdem ich meinen iBook G4 (OS X 10.3.7, 1 Mhz, 768 MB RAM, 40 GB HD), gestartet habe, dauert der 1. Start irgendeiner Office-Komponente unerklärlich lange (10 Sekunden). Schliesse ich das Programm und öffne danach irgend ein anderes (immer noch Office 2004), geht´s normal schnell. Wie fix ich das Problem? :( Das Problem ist lästig. Bitte um Hilfe!
     
    Ben66, 21.06.2005
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Langsamer Start Office
  1. Wößli
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    655
    iMac Alu
    05.04.2017
  2. cplpro227
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    305
    cplpro227
    10.11.2016
  3. klickman
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.075
    klickman
    09.01.2012
  4. Felix Bartelt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.373
    fa66
    11.10.2011
  5. Rexis
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    864
    Rexis
    10.12.2005