Langsamer Ordneraufbau OS 10.4.7 mit Windows 2000 Server

  1. Klaus Frenzel

    Klaus Frenzel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    In diesem Forum wurde am 08.10.2004 dieser Befehl vorgestellt

    sudo sysctl -w net.inet.tcp.delayed_ack=0

    um den lahmenden Ordneraufbau unter OS X 10.3 beim Zugriff auf einen Windows 2000 Server über AFP (nicht SMB) zu beschleungigen.

    Leider funktioniert dieser Befehl nicht mehr ab OS X 10.4, so dass das öffnen von Ordnern mit mehr als 50 Dateien schon zum Geduldsspiel wird. Wir haben Ordner mit 800 Bilddateien, da dauert der Erstaufbau fast 2 Minuten. Wird der Ordner geschlossen und ein zweites Mal geöffnet, ist die Geschwindigkeit oK.

    Gibt es einen Ersatzbefehl für den oben genannten oder kennt jemand Abhilfe?

    Klaus Frenzel
     
    Klaus Frenzel, 24.08.2006
Die Seite wird geladen...